Xbox erfolgreich in Europa gestartet

Wien (OTS) - Am 14. März gelangte Xbox in Österreich und 15 weiteren europäischen Ländern in die Ladenregale und ersten Berichten zufolge war die Markteinführung ein voller Erfolg! Das Videospiel-System der nächsten Generation wartet mit einer eingebauten Festplatte, Ethernet-Port und Dolby Surround Sound auf, das Spielportfolio umfasste bereits am ersten Verkaufstag 20 spannende und actionreiche Games.

Die Videospiel-Gemeinde hat sie mit Spannung erwartet ... Am 14. März war es endlich soweit: Xbox wurde gleichzeitig in 16 europäischen Ländern eingeführt. "Ich freue mich, Xbox in den Händen der Gamer zu sehen", sagt Sandy Duncan, Vice President Xbox Europa. "Ich bin davon überzeugt, dass Xbox das derzeit beste Videospiel-System ist. Auch die Gamer, mit denen ich zusammen anlässlich des Launches spielte, teilen meine Überzeugung und schätzen die Leistungsfähigkeit und das Spielvergnügen von Xbox."

Sandy Duncan war am Abend des 14. März persönlich in Wien um gemeinsam mit 1.500 geladenen Gästen und Spielern aus Österreich den erfolgreichen Erstverkausftag zu feiern. Anlässlich dieser größten Launchparty die Österreichs Videospielbranche je erlebt hat wurde am 14. März auch spektakulär die neue Xbox-Dancehall neben dem technischen Museum in Wien eröffnet.

In die Begeisterung mischten sich auch kritische Stimmen aus dem Handel, hervorgerufen durch eine aggressive Preisbewerbung einer großen Handelskette. "Auf Grund der schwachen Konjunktur im Frühjahr findet im Handel ein bisher ungekannter Verdrängungswettbewerb statt. Preisauslobungen unter dem Einstandspreis betreffen derzeit nicht nur die Xbox, sondern auch viele andere Produkte der Elektronikindustrie", erklärt Gernot Kicker, Xbox Vertriebschef bei Microsoft Österreich. "In solchen Fällen können ausschließlich Kartellgerichte die Gesetzeskonformität derartiger Vorgangsweisen klären. Ich möchte betonen, dass weder unser Großhandelspartner noch Microsoft selbst in irgendeiner Form, sei es durch eine spezielle Einkaufspreisgestaltung oder Marketingunterstützung, dazu beigetragen hat, dass es zu dieser Situation gekommen ist", so Kicker weiter.

Damit die Kunden in den kommenden Wochen nicht vor leeren Ladenregalen stehen müssen, produziert die eigens für Xbox eingerichtete Fabrik im ungarischen Sávár unter Hochdruck. Die 2.000 Mitarbeiter von Flextronics, einem weltweit führenden Unternehmen aus der Branche der Electronic-Manufacturing-Services (EMS), arbeiten auf einer rund 100.000 Quadratmeter großen Industrieanlage werktags im Nonstop-Schichtbetrieb. Damit wird sichergestellt, dass pro Woche bis zu 75.000 ladenfertig verpackte Konsolen die zwei Fertigungsstrassen verlassen können. Flextronics ist in der Lage, binnen 48 Stunden die Xbox von der Produktionsstätte zum Händler zu liefern.

Die Kunden haben die europäischen Fachgeschäfte nicht nur mit der Konsole verlassen, sondern sich gleich auch noch mit mehreren Spielen eingedeckt. Dabei waren "Halo", "Dead or Alive 3" und "RalliSport Challenge" von Microsoft sowie "Wreckless: The Yakuza Missions" von Activision die absoluten Topseller. Erfreut über die grosse Akzeptanz bei der Videospiel-Community zeigten sich auch Vertreter namhafter Spielehersteller für Xbox, so zum Beispiel Bruno Bonnell, Gründer und CEO von Infogrames: "Die letzte Woche war ein voller Erfolg. Um der großen Nachfrage gewachsen zu sein, mussten wir sogar die Produktion einiger Launch-Titel für Xbox erhöhen."

Über Xbox

Das Xbox(TM) Videospielsystem von Microsoft (http://www.xbox.com) ist das Videospielsystem der Zukunft. Mit Xbox erleben Sie Spiele in bisher unerreichter Qualität. Mit technischen Innovationen wie einer 8-Gigabyte-Festplatte, einem Ethernet-Port sowie einer Rechenleistung von 1.600 Milliarden Operationen pro Sekunde ermöglicht Xbox den Spieleentwicklern, ihre kreativen Visionen ohne Beschränkungen zu verwirklichen. So entsteht Software, welche die Grenzen zwischen Fantasie und Realität verschwinden lässt. Xbox ist seit 14. März 2002 in Europa zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 479 erhältlich.

Über Microsoft

Microsoft (Nasdaq "MSFT") wurde 1975 gegründet. Das Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von Software, Services und Internet-Technologien für die private und geschäftliche Nutzung. Microsoft bietet eine breite Palette an Produkten und Diensten an, die alle das Ziel haben, Menschen mit Software zu unterstützen -jederzeit, überall und auf jedem Gerät.

Die vorliegende Presseaussendung sowie Bildmaterial (auch zum Xbox Launch-Event) finden Sie im "Virtuellen Xbox Presseraum" unter:
http://www.microsoft.com/austria/presse

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt zur Xbox:
Microsoft Österreich
Martin Bachmayer
Ada Christengasse 4, 1100 Wien
Tel. +43 (1) 61064-170
Fax +43 (1) 610 64-200
mbach@microsoft.com

Pressekontakt Microsoft:
Microsoft Österreich
Thomas Lutz
Ada Christengasse 4, 1100 Wien
Tel. +43 (1) 61064-145
Fax +43 (1) 610 64-200
Mobile: 0676/830 64-145
tlutz@microsoft.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MIC/MIC/OTS