Älteste Niederösterreicherin ist 109

LH Pröll dankte und gratulierte in Baden

St.Pölten (NLK) - Im Badener Marienheim stellte sich heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll als Gratulant ein: Adda Tinter, die älteste Niederösterreicherin, feiert am 27. März ihren 109. Geburtstag. "Zehn Jahre noch", meinte sie, als ihr der Landeshauptmann noch viele schöne Jahre wünschte. Weitere Gratulanten waren Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Helmut Weiss, Bürgermeister Prof. August Breininger und der Geschäftsführer des NÖ Hilfswerks, Mag. Gunther Hampel. Die älteste Niederösterreicherin wohnt erst seit vergangenem Herbst im Heim, bis dahin wurde sie von ihrer inzwischen verstorbenen Tochter und dem Badener Hilfswerk betreut.

Der Landeshauptmann dankte ihr auch "für alles, was Sie für uns getan haben." Adda Tinter ist Alt-Österreicherin, sie wurde 1893 in Split (Jugoslawien) geboren. Sie spricht drei Sprachen, heute am liebsten italienisch und verabschiedete sich von den Gratulanten mit "grazie". In Baden lebt sie seit 1971.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK