"Terroir - Boden, der uns verbindet"

Weinpräsentation in Obermarkersdorf

St.Pölten (NLK) - Am Samstag, 23. März, findet ab 19 Uhr unter dem Titel "Terroir - Boden, der uns verbindet" im Stadtsaal von Obermarkersdorf eine Weinpräsentation statt, bei der sechs namhafte Weinbauern aus dem Retzer Land - Manfred Bannert, Georg Puhr, Gerald Diem, Werner Grolly, Herbert Studeny und Martin Mühlberger - sich und ihre Weine vorstellen.

Durch den Abend führt Martin Mühlberger, Jungwinzer aus Obermarkersdorf, der nach Absolvierung der Weinbauschule in Krems derzeit den Weinmanagementlehrgang an der WBS Krems besucht. Zum Thema "Boden, der uns verbindet" wird Ing. Roch von der Weinbauschule Hollabrunn einige Gedanken vortragen. Die musikalische Umrahmung übernimmt BAF, die "Obermarkersdorfer Bigband and Friends".

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK