"Clipcorner", das alternative Musikmagazin auf ATV, feiert Geburtstag - Seit vier Jahren Hip Hop, Alternative Rock und Elektronic vom Feinsten

Wien (OTS) - Im März 1997 wurde für ATV-Vorgänger "Wien 1" das Musikformat "Clipcorner" konzipiert; vier Jahre später feiert Österreichs einziges "Alternative"-Musikmagazin Geburtstag! Exklusiv auf ATV bietet Clipcorner dem jugendlichen Publikum in Österreich einen Überblick über Musiktrends abseits des Mainstreams -ob Hip Hop, Alternative Rock, progressive Dance, Drum’n’Bass, Metal, Skate Punk oder Ska. Mit Stolz kann das Clipcorner-Team - Karin Bock (Leitung), Christoph Jochum (Gestaltung) und Moderatorin Nina Saurugg - u.a. auf Interviews mit Bands wie Die Fantastischen Vier, Papa Roach oder Travis zurückblicken.

Die neuesten Musikclips, Hintergrundberichte, Gespräche mit Stars und Bands, Konzertmitschnitte und Szene-Tipps machen den wöchentlichen Clipcorner zu dem, was er ist: interessant, witzig, frech - und immer up to date! Österreichweite Exklusivinterviews mit der Crossover-Band Limp Bizkit, oder mit Marilyn Manson, dem "Antichrist des Rock", zählen zum "Output" der Jugendmusiksendung auf ATV. Und neben regelmäßigen Berichten über die Alternativ-Szene in Österreich (Sofa Surfers, Schönheitsfehler,…), entkamen Nina Sauruggs Mikro auch internationale Größen wie Jovanotti, Heather Nova, Turntablerocker, Eagle Eye Cherry, Cypress Hill, Macy Gray, Bush, Rammstein, oder Eminem nicht!

Alternative Music-Fans schalten auch zukünftig ATV-"Clipcorner" ein:
jeden Freitag, um 15.40h (Wh: Sonntag, 18.45h)

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fax: (01) 213 64-7979
birgit.kleinlercher@austria-tv.at
http://www.austria-tv.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV