Telekom Austria: Wesentliche Kennziffern der vorläufigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2001

Wien (OTS) - Telekom Austria (VSE: TKA; NYSE: TKA) verlautbarte heute wesentliche Kennziffern der vorläufigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2001.

(in Mio. EUR) 4. Qu 01 4. Qu. 00 Veränd. in %

Telekom Austria Gruppe
(inklusive Mobilkom Austria)
Zusammengefasste Umsatzerlöse 993,0 978,7 1,5% Zusammengef. EBITDA ohne Kosten
für freigestellte Mitarbeiter 309,2 213,8 44,6%

Telekom Austria Konzern
(mit Mobilkom at-equity)
Konzern-Umsatzerlöse 658,7 697,2 -5,5% Konzern-EBITDA ohne Kosten für
freigestellte Mitarbeiter 200,7 118,7 69,1% Kosten für freigest. Mitarbeiter 13,1 7,3 79,5% __________________________________________________________________

Konzern EBITDA 187,6 111,4 68,4%

Mobilkom Austria
Konzern-Umsatzerlöse 441,4 384,5 14,8% Konzern-EBITDA 110,7 95,1 16,4%

(in Mio. EUR) 2001 2000 Veränd. in %

Telekom Austria Gruppe
(inklusive Mobilkom Austria)
Zusammengefasste Umsatzerlöse 3.943,5 3.897,2 1,2% Zusammengef. EBITDA ohne Kosten
für freigestellte Mitarbeiter 1.472,8 1.060,9 38,8%

Telekom Austria Konzern
(mit Mobilkom at-equity)
Konzern-Umsatzerlöse 2.659,7 2.814,4 -5,5% Konzern-EBITDA ohne Kosten für
freigestellte Mitarbeiter 903,7 624,3 44,8% Kosten für freigest. Mitarbeiter 49,9 7,6 556,6% __________________________________________________________________

Konzern EBITDA 853,8 616,7 38,4%

Mobilkom Austria
Konzern-Umsatzerlöse 1.713,2 1.501,1 14,1% Konzern-EBITDA 571,3 436,6 30,9%

Anmerkung: Das EBITDA ergibt sich aus dem Betriebsergebnis unter Ausschluss der Abschreibungen.

Die Aufwendungen für die im Rahmen der Restrukturierung freigestellten Mitarbeiter, welche im zusammengefassten EBITDA nicht inkludiert sind, enthalten alle Aufwendungen, die bei der Freistellung von Mitarbeitern entstanden sind und alle Aufwendungen für Beamte, die aufgrund von Abfertigungen das Unternehmen verlassen. Die Kosten beliefen sich im Jahr 2001 auf 49,9 Millionen Euro und im Jahr 2000 auf 7,6 Millionen Euro.

Das zusammengefasste und das Konzern-EBITDA der Telekom Austria inkludieren die Aufwendungen für die Vorruhestandsprogramme der Telekom Austria, die im Jahr 2000 außergewöhnlich hoch waren. Zur besseren Vergleichbarkeit wird das EBITDA, in der folgenden Tabelle unter Ausschluß der Kosten für die Vorruhestandsprogramme, dargestellt. Für Mobilkom Austria sind keine Kosten für Vorruhestandsprogramme angefallen.

(in Mio. EUR) 4. Qu 01 4. Qu. 00 Veränd. in %

Telekom Austria Gruppe
(inklusive Mobilkom Austria)
Zusammengef. EBITDA ohne Kosten
für freigestellte Mitarbeiter 303,1 260,0 16,6%

Telekom Austria Konzern
(mit Mobilkom at-equity)
Konzern-EBITDA ohne Kosten für
freigestellte Mitarbeiter 194,6 164,9 18,0%

Kosten für Vorruhestandsprogramme* -6,1 46,2 n.m.

(in Mio. EUR) 2001 2000 Veränd. in %

Telekom Austria Gruppe
(inklusive Mobilkom Austria)
Zusammengef. EBITDA ohne Kosten
für freigestellte Mitarbeiter 1.470,4 1.314,1 11,9%

Telekom Austria Konzern
(mit Mobilkom at-equity)
Konzern-EBITDA ohne Kosten für
freigestellte Mitarbeiter 901,3 877,5 2,7%

Kosten für Vorruhestandsprogramme* -2,4 253,2 n.m.

*Der negative Betrag des Jahres 2001 resultiert aus der Auflösung von Rückstellungen für Vorruhestandsprogramme.

Die Veröffentlichung des endgültigen Jahresergebnisses für das Geschäftsjahr 2001 erfolgt am 9. April 2002.

Telekom Austria Gruppe Kurzinfo

Telekom Austria ist die führende Unternehmensgruppe Österreichs in der Telekommunikation und zählt zu den größten Konzernen des Landes. Die Börsennotierung an der Wiener und New Yorker Börse erfolgte im November 2000. Die Unternehmen der Gruppe sind in folgenden Hauptgeschäftsfeldern tätig: Festnetz, Mobilkommunikation, Datenkommunikation und Internet. Die Telekom Austria Gruppe ist international in der Tschechischen Republik, in Kroatien und in Slowenien tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Bredl
Unternehmenssprecher der Telekom Austria
Tel: +43 (0) 59 059-1-11001
martin.bredl@jet2web.com

Hans Fruhmann
Leiter Investor Relations der Telekom Austria
Tel: +43 (0) 59059 1-20917
hans.fruhmann@jet2web.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS