Das Österreich-Wetter vom 19.3.2002

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Ein atlantisches Frontensystem erfasst mit dichten Wolken und Regen Österreich. Dabei ist es im Westen von der Früh weg trüb und regnerisch, im Osten kann es zu Beginn noch sonnige Phasen geben, ehe bis zum Nachmittag auch hier Regenschauer aufkommen. Begünstigt zeigen sich bei dieser Wetterlage die südlichen Landesteile, wo zwar auch mit Wolken zu rechnen ist, es aber meist trocken bleibt. Es kommt kräftiger, teilweise auch stürmischer Westwind auf. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 8 und 20 Grad, wobei letzterer Wert in der Südoststeiermark möglich ist. Auch in der Früh gibt es durchwegs positive Wert, frostig ist es fast nirgends mehr.

Vorschau: In den nächsten Tagen setzt sich das unbeständige West- bis Nordwestwetter fort. Mit Regen und Regenschauern ist vor allem im Norden des Landes zu rechnen, die südlichen Bundesländer bleiben eher auf der trockenen Seite. Die Temperaturen halten vorerst das hohe Niveau, signifikant kälter dürfte es dann zum Wochenende hin werden. Da scheint der Winter noch einmal ein kräftiges Lebenszeichen von sich zu geben.

Wien: DI: Am Vormittag noch Auflockerungen, am Nachmittag Regenschauer, zunehmend windig 15 Grad. MI+DO: Unbestaendig, Schauer.

Burgenland: DI: Richtung Neusiedlersee nachmittags Regenschauer, zunaechst Auflockerungen, im S nahe 20 Grad, mild. MI+DO:
Wechselhaft, im S besser.

Steiermark: DI: Richtung Ennstal aufkommende Regenschauer, im S oft noch sonnig, bis nahe 20 Grad. MI+DO: Wechselhaft, im S besser.

Kärnten: DI: Wechselnd bewoelkt, im Norden Regenschauer, im S eher trocken, wieder 15 Grad. MI+DO: Der S zeigt sich beguenstigt, mild.

Tirol: DI: Trueb und regnerisch, ueber 10 Grad, in Osttirol etwas besser. MI+DO: Wechselhaftes und feuchtes Westwetter.

Vorarlberg: DI: Trueb und regnerisch, Schneefallgrenze bei 1900m, ueber 10 Grad. MI+DO: Wechselhaftes und feuchtes Westwetter.

Salzburg: DI: Trueb und zunehmend regnerisch, im Lungau etwas besser, windig, 12 Grad. MI+DO: Wechselhaftes und feuchtes Westwetter.

Oberösterreich: DI: Von W her ziehen dichte Wolken und Regenschauer auf, windig, 13 Grad. MI+DO: Wechselhaftes und feuchtes Westwetter.

Niederösterreich: DI: Am Vormittag noch Auflockerungen, am Nachmittag Regenschauer, zunehmend windig 14 Grad. MI+DO: Unbestaendig, Schauer.

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragehinweis: METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hellwig
Tel.: 076 66/8799 DW 19
rene.hellwig@meteodata.net

Meteo-data GesmbH

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET