Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Montag, 18. März

Kommunal: Mediengespräch mit Altbürgermeister Dr. Helmut Zilk
und der Ideenagentur Austria zum Thema
"4. Internationales Theodor Herzl-Symposium" (11 Uhr, Presseklub Concordia, 1., Bankgasse) (hch)

Mediengespräch mit Stadtrat DI Rudolf Schicker zum
Thema "Nachlese MIPIM 2000" (11 Uhr, Stadtratsbüro, Rathaus, Stiege 4, 2. Stock) (lf)

Mediengespräch mit Stadträtin DI Isabella Kossina zum Thema "Müllvermeidungskonzept für die Jüngsten"
(11 Uhr, BA-Betriebskindergarten, 2., Leopold-Moses- Gasse 4) (vit)

Pressekonferenz der Wiener ÖVP mit GR Mag. Wolfgang Gerstl zum Thema "S 7 und Airport-Express - die SP-Verkehrspolitik) (10 Uhr, fish&orange,
1., Ebendorferstr. 10) (fk)

Pressekonferenz der Wiener Grünen zur Vorstellung des neugewählten Landessprechers (10 Uhr, Grüner Klub im Rathaus) (js)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Kultur: "Chorforum Wien" lud zum Gründungskonzert (gab)

Dichtung aus Frankreich im Bockkeller (vhs)

Ausstellung "multiple landscpae" in der "Artothek"
(enz)

Bezirke: Landstraße: Neue Ausstellung "Frauen machen Druck"
(enz)

Wieden: Gesundheitsaktion "Information heißt Prävention" (enz)

VHS-Hietzing: Momentaufnahme einer Willensbildung (vhs)

Brigittenau: Sitzung der Bezirksvertretung (bv)

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK