mobilkom austria und sport1.at: Der Live-Toralarm via Handy für alle österreichischen Fußball-Fans

Wien (OTS) - Kooperation von mobilkom austria und sport1.at: SMS Dienst alarmiert Fußball Fans, sobald ein Tor gefallen ist -Topaktuelle News via SMS auch für Formel 1 Begeisterte - Abo auch über WAP Push erhältlich und via WAP abrufbar - Kooperation als Basis für zukünftige Multimedia Dienste

Erstmalig in Österreich bietet mobilkom austria in Kooperation mit dem Internet Portal sport1.at allen österreichischen Sport Fans einen topaktuellen SMS Abo Service, unabhängig bei welchem Mobilfunkbetreiber sie unter Vertrag stehen: Fällt z.B. bei einem Fußball-Match ein Tor der Lieblingsmannschaft, wird der User sofort mittels SMS benachrichtigt. Dies gilt sowohl bei inländischen als auch ausländischen Spielen. Nicht nur Fußball Anhänger werden aktuell informiert, auch Formel 1 Fans kommen auf ihre Rechnung: So erhalten Rennsport-Begeisterte z.B. sofort die Ergebnisse des Qualifying und erfahren topaktuell, wer am Siegespodest steht. Dieser Service ist der Beginn einer Partnerschaft, die mit der Entwicklung der mobilen Technologie noch an Attraktivität gewinnen wird. "Derzeit wird die Information via Textnachricht, schon bald mittels GPRS und in späterer Folge dann via UMTS übermittelt. Mit UMTS und der Verbreitung entsprechender Handsets wird der User mit bewegten Bildern das Spiel oder den Bewerb seiner Lieblingssportart am Handy-Display verfolgen können. Dabei sehen wir uns nicht als Konkurrent zur Live-Veranstaltung vor Ort oder zur Übertragung im TV, sondern bieten Sportbegeisterten die Möglichkeit auch unterwegs informiert zu sein und Highlights mobil miterleben zu können," so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing und Vertrieb, mobilkom austria.

Auch für sport1.at Geschäftführer Mag. Karl Wieseneder ist diese Kooperation zukunftsweisend: "Nach unserem erfolgreichen Start im Internet freuen wir uns mit dem größten österreichischen Mobilfunkanbieter nun auch im mobilen Bereich mit einem in Österreich einmaligen Service aufwarten zu können. Zukünftig werden wir auch unsere im Web erfolgreich abgerufenen multimedialen Inhalte auf mobilen Endgeräten präsentieren. Hier setzen wir vor allem auf das umfangreiche Rechteportfolio an Bewegtbildern von wichtigen Sportveranstaltungen."

Als SMS Abo bestellen oder bei Bedarf abrufen

Möchte der Sport Fan laufend über aktuelle Ergebnisse informiert werden, so bestellt er ein SMS Abo. In diesem Fall erhält er die Tore der Lieblingsmannschaft topaktuell auf das Handy-Display. Und so funktioniert’s: Der User schickt ein Fragezeichen an die Nummer 0664 5000 004. Darauf folgt ein SMS retour, der Kunde muss sich für eine der folgenden Antworten entscheiden: 1 für Fußball Österreich, 2 für Fußball International, 3 für Formel 1 und 4 für die Fußball-Bundesliga in Kooperation mit sport1.at mit Live-Berichten. Ein Bestätigungs-SMS informiert über die erfolgreiche Anmeldung zum Abo. Der Service kostet EUR 0,2 pro erhaltener SMS, wobei pro Monat nie mehr als 30 SMS verrechnet werden, also höchstens EUR 6,-monatlich anfallen können. Wer kein Abo wünscht, ruft die aktuellen Ergebnisse über das SMS Abfrage Service ab. Auch hier wird ein Fragzeichen, diesmal an die Nummer 0664 5000 003 gesendet. Möchte der User aktuelle News, sendet er bei Bedarf ein SMS mit dem Inhalt 1, 2 oder 3 an diese Nummer. Auch hier fallen EUR 0,2 pro SMS Antwort an. A1 Kunden werden die Kosten über die nächste Handy-Rechnung abgezogen, Kunden anderer Netzbetreiber müssen dafür ein A1.net Verrechnungskonto eröffnen.

Top-Infos auch über WAP Push

Besitzer von WAP 1.2 fähigen Handysets (mit WAP Push Technologie ausgestattet) können sich die Sportinformationen auch als Textnachricht mit einem weiterführenden WAP Link zustellen lassen. Auch in diesem Fall entscheidet sich der User für die gewünschte Kategorie - Fußball Österreich, Fußball International oder Formel 1. Vergebührt wird jede WAP Push Nachricht mit EUR 0,2. Die Verrechnung erfolgt ebenso über die A1 Rechnung bzw. über das A1.net Verrechnungskonto. Alle Sport-Informationen sind auch über wap.a1.net unter News/Sport und über www.A1.net in Kürze abrufbar.

Mehr Informationen zu A1.net SPORT über die kostenlose A1 Hotline 0800 664 664 oder unter http://www.A1.net/sport.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740
u.novotny@mobilkom.at

sport 1 Multimedia GmbH
Mag. Rainer Geier, Leiter Marketing/Verkauf
Tel: +43 1 256 31 41-512
rainer.geier@sport1.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/NMO/OTS