Bures: FORMAT-Enthüllung beweist Wichtigkeit des Kärntner U-Ausschusses

Wien (SK) "Der Bericht im Nachrichtenmagazin FORMAT macht deutlich, wie notwendig es ist, Licht in die Affäre um Haiders Irak-Reise zu bringen", erklärte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Mit der Enthüllung, Haider habe sich angeblich den Flug von Damaskus nach Bagdad von der Irakischen Botschaft in Damaskus bezahlen lassen, sei ein weiteres Kapitel dieser Affäre aufgeschlagen worden, das enormen Aufklärungsbedarf aufweist. ****

"Haider soll sich endlich dem Untersuchungsausschuss im Kärntner Landtag stellen. Er selbst könnte diesem üblen Verwirrspiel, das dem Ansehen Österreichs schon bisher großen Schaden zugefügt hat, ein rasches Ende bereiten, anstatt die Aufklärungsbemühungen beispielsweise mit Klagsdrohungen gegen unabhängige Medien zu behindern und damit die Herstellung absoluter Klarheit hinauszögern", unterstrich Bures. (Schluss) nf

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK