Virenwarnung: Microsoft verschickt keine Software per E-Mail!

Wien (OTS) - Derzeit befindet sich ein E-Mail im Umlauf, in
welchem unter Berufung auf Microsoft dazu aufgefordert wird, ein mitgeschicktes Attachement zu installieren. Wer ein derartiges E-Mail erhält, sollte dieser Aufforderung auf keinen Fall nachkommen: Das E-Mail stammt nicht von Microsoft - das Attachement ist daher potentiell unsicher.

Microsoft vertreibt Software nur über physische Medien (CDROM, DVD) oder als Download von einer offiziellen Microsoft Website. Wenn Microsoft Software als Download zur Verfügung stellt, wird ausnahmslos auf Websites des Unternehmens verwiesen (http://www.microsoft.com) oder auf einen Microsoft FTP Server (ftp://ftp.microsoft.com) - niemals zu einer Website eines Dritten. Das ist auch in den "Microsoft Policies on Software Distribution" offen gelegt. Diese beschreiben eindeutig, das Microsoft Software nicht als Attachement per E-Mail vertreibt oder versendet. Microsoft informiert seine Kunden gelegentlich über Patches und Upgrades und bietet in diesen Mails auch Links zum Download der entsprechenden Software an. Niemals versendet Microsoft jedoch die Software selbst (als Attachement) - stets nur den Link auf eine Microsoft Website.

Das derzeit kursierende E-Mail ist kein neuer Fall: Die Referenz auf ein bekanntes Unternehmen (in diesem Fall Microsoft) dient Angreifern gerne als Plausibilitäts-Check für das Einschleusen gefährlicher oder schädlicher Software. Dieses Vorgehen nennt man "Trojaner" oder "Trojanisches Pferd" (nach der schon in der Antike verwendeten Strategie).

Die "Microsoft Policies on Software Distribution" finden Sie unter
http://www.microsoft.com/technet/security/policy/swdist.asp

Ständig aktuelle Sicherheitshinweise zu Microsoft Software finden Sie auch auf der österreichischen Microsoft Seite:
http://www.microsoft.com/austria/technet/security

Microsoft (Nasdaq "MSFT") wurde 1975 gegründet. Das Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von Software, Services und Internet-Technologien für die private und geschäftliche Nutzung. Microsoft bietet eine breite Palette an Produkten und Diensten an, die alle das Ziel haben, Menschen mit Software zu unterstützen -jederzeit, überall und auf jedem Gerät.

Die vorliegende Presseaussendung sowie Bildmaterial finden Sie unter: http://www.microsoft.com/austria/presse

Rückfragen & Kontakt:

Microsoft Österreich
Thomas Lutz
Ada Christengasse 4, 1100 Wien
Tel.: +43 (1) 61064-145
Fax: +43 (1) 610 64-200
Mobile: 0676/830 64-145
tlutz@microsoft.comPUBLICO ECC
Public Relations & Lobbying
Dr. Sabine Unterweger
Neulinggasse 37, 1030 Wien
Tel: +43 (1) 71786-101
Fax: +43 (1) 71786-60
s.unterweger@publico-ecc.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MIC/MIC/OTS