Diebstahl in Wien 16.,

Wien (OTS) - Am 4.2.2002, wurde einem Pensionisten in Wien 16., seine Geldbörse gestohlen, in welcher sich auch Servicekarten einer Bank befanden. Unmittelbar danach wurde mit diesen Karten Geld behoben. Bei einer Abhebung wurde ein Verdächtiger gefilmt. Die Erhebungen verliefen bisher negativ und werden vom Bezirkspolizeikommissariat Ottakring geführt. Hinweise werden erbeten unter der Tel. Nr. 48802/2413, Journaldienst. Ein Lichtbild ist der Aussendung angeschlossen.

O/12.3.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS