Topcall stellt eine komplette ASP-Lösung für mittelständische und Großunternehmen vor

TOPCALL demonstriert die Zukunft im Bereich ausgereifter ASP-Lösungen für die Telekommunikation auf der CeBIT Hannover/Wien (OTS) - Die TOPCALL International AG veranschaulicht auf der CeBIT 2002, wie mittelständische und große Unternehmen ihre gesamte Kommunikation und Dateninfrastruktur an einen ASP (Application Service Provider) auslagern können. Die Lösung verbindet den TOPCALL Server mit IP-Infrastruktur, um Unternehmen die nächste Generation von IP-basierten Kommunikations- und Datenlösungen zur Verfügung zu stellen.

TOPCALL International demonstriert diese Technologie während der CeBIT auf Basis des Cisco CallManagers (IP-basierte Telefonie), Citrix Workstations und dem TOPCALL Server. Durch die Kombination dieser drei Technologien entsteht eine perfekte Lösung für mittelständische und große Unternehmen, die nach der Möglichkeit suchen, passende Services zu mieten, und die sämtliche -durch den ASP bereitgestellten - Kommunikationsmedien nutzen wollen.

Die ASP-Lösung ermöglicht Unternehmen den Einsatz von "Pseudo-Workstations" am Arbeitsplatz in Verbindung mit einem Telefon auf IP-Basis (Cisco sowie andere Anbieter von IP-Telefonie). Dabei übernimmt TOPCALL die Rolle des Kommunikations-Backbones für den Kunden und ermöglicht so den Versand und Empfang von E-Mails, Fax-und Voice-Nachrichten. Darüber hinaus ist eine Vielzahl zusätzlicher Services über verschiedene E-Mail- und Unternehmensapplikationen hinweg verfügbar.

Die ASP-Lösung der nächsten Generation nimmt heute schon in Märkten wie Finnland konkrete Gestalt an, wo Sonera Juxto (ASP-Dependance von Sonera) ein ausgereiftes sowie ausgelagertes Kommunikationsmodell sowohl vermarktet als auch einsetzt.

TOPCALL demonstriert diese Technologie auf der CeBIT im Einsatz mit verschiedenen E-Mail-Umgebungen und Unternehmensapplikationen (Microsoft Exchange, Lotus Notes, Novell GroupWise und SAP). Daneben wurde auch eine IP-basierte Telefonanlage von Cisco installiert. Das Host-System für die Demonstrationsumgebung in Hannover wird im TOPCALL Headquarter in Wien bereitgestellt, wobei jedoch die gesamte Funktionalität - von Voice bis E-Mail - auf dem CeBIT-Stand (Halle 4, Stand G58) vorhanden ist. Dabei übernimmt der Messestand die Rolle einer Remote-Geschäftsstelle mit der gesamten für die Arbeitsabläufe notwendigen Kommunikationsfunktionalität.

Die ASP-Lösungen von TOPCALL sind ab sofort erhältlich. Besuchen Sie den TOPCALL-Stand auf der CeBIT, und überzeugen Sie sich anhand einer Live-Demonstration, wie aus einem ASP ein kompletter Kommunikationsprovider wird.

Hinweis für Redakteure

Der TOPCALL Server ist eine Gesamtlösung für die Geschäftskommunikation. Die Architektur der Lösung erlaubt Unternehmen, die gesamte Kommunikation auf einem einzigen, hochverfügbaren Server zu integrieren, zu verwalten und zu archivieren. Das "Single Server" Konzept vereinfacht das Netzwerk-Management und vermeidet den Bedarf an Software-Installation bei Endgeräten. Das verfügbare Lösungsspektrum umfasst Unified Messaging, Network and Production Faxing, Interaction Management and Computer Telephony (IVR/CTI). Weiters bietet TOPCALL Kommunikationslösungen für ASPs und eine Produktpalette, welche den Ausbau von Call Centern in multimediafähige Contact Center unterstützt.

TOPCALL (NASDAQ Europe: TOPC) ist ein weltweit tätiger Anbieter von geschäftskritischen Kommunikationslösungen (Unified Communication, UC). Diese Kommunikationslösungen unterstützen Unternehmen bei der besseren Nutzung ihrer bestehenden IT-Umgebungen (z.B. ERP oder CRM Systeme), bei der Vereinfachung oder Beschleunigung von Geschäftsprozessen und bei der Erzielung besserer Ergebnisse sowie eines raschen ROI. TOPCALL ist in diesem Geschäftsfeld seit 25 Jahren tätig und zählt den Großteil der "Fortune 500" Unternehmen zu seinen Kunden. Auf Basis dieser Erfahrungen ist TOPCALL heute in der Lage, alle Medientypen in alle IT-Umgebungen zu integrieren und dadurch Geschäftsprozesse über Kommunikation zu optimieren. Bisher wurden über 4.000 UC-Lösungen weltweit installiert und durch TOPCALL’s weltweite Support- und Consulting-Services unterstützt. TOPCALL ist mit 24 Niederlassungen und 18 dedizierten Vertragspartnern weltweit präsent. Der Unternehmenssitz befindet sich in Wien, Österreich. Weitere Informationen sind unter http://www.topcall.com verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

TOPCALL International AG
Andrew Chaleff
Marketing Manager
Talpagasse 1
1230 Vienna, Austria
Tel.: +43 1- 863 53 - 0
Fax: +43 1- 863 53 - 21
http://www.topcall.comTOPCALL International AG
Herbert Blieberger, CEO
Christoph Stockert, CFO
Tel.: +43 (1) 863 53 - 0
Fax: +43 (1) 863 53 - 21

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPC/TPC/OTS