AVISO/GRÜNE JUGEND: "CAPITALISM STOLE MY VIRGINITY”

Die Grüne Jugend Wien und die Wiener Landtagsabgeordnete, Marie Ringler laden zum ersten Teil der Veranstaltungsreihe ‚Schöne neue Welt?!’

Wien (Grüne) - Die Grüne Jugend Wien und die Wiener Landtagsabgeordnete Marie Ringler laden alle, die ihre Gedanken, Wünsche, Meinungen pro und contra Globalisierung diskutieren und selbst aktiv werden wollen zum ersten Teil der Sofatalkreihe "Schöne neue Welt?!" ein.

Thema: "CAPITALISM STOLE MY VIRGINITY”: Was bitte ist Neoliberalismus, IWF, WTO, usw.?
Termin: Sonntag, 10. März 2002, 19:00 Uhr
Ort: WIRR, Burggasse 70, 1070 Wien

Es diskutieren: Cornelia Staritz, ATTAC Österreich, Leiterin der Arbeitsgruppe Entschuldung
Leon Lenhart, Geschäftsführer TransFair Österreich, Hans Weiss, Autor, "Schwarzbuch Markenfirmen". Moderation: Marie Ringler, Wiener Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete, Kultursprecherin der Wiener Grünen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Mehr Infos unter: http://www.gajwien.at/sofa

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 4000 - 81 814
http://wien.gruene.at

Pressereferat der Grünen im Wiener Rathaus

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR/GKR