Wanted: Österreichs Musiktalente!

Aufruf zur Beteiligung am Talent Award als neue Kategorie der Amadeus Austrian Music Awards - initiert von T-Online.at

Wien (OTS) - Österreichische Nachwuchstalente zwischen 15 und 29 Jahre haben mit dem Talent Award eine neue Möglichkeit, professionell in das Musik-Business einzusteigen: Die Gewinner bekommen einen Plattenvertrag von Sony Music und damit die Chance auf eine Pop-Karriere! Die Castings dazu finden am 23. März 2002 sowie am 6. und 13. April 2002 im Bignet Cafe in Wien statt. Eine prominente Jury aus der Musik- und Lifestyle-Szene entscheidet über die Teilnahme am Final-Casting. Die Gewinner werden online via Internet gewählt. Alle Informationen über Bewerbung, Castings oder topaktuelle News über den Talent Award gibt es unter http://amadeus.t-online.at.

T-Online.at gibt heute die Erweiterung des Amadeus
Austrian Music Award um eine neuartige Kategorie, den Talent Award, bekannt. Der Amadeus Austrian Music Award wird am 8. Mai 2002 zum dritten Mal in 20 Kategorien vergeben. Dieses Jahr werden nicht nur die erfolgreichsten nationalen und internationalen Musiker ausgezeichnet; durch die Innovation von T-Online.at erhalten österreichische Nachwuchstalente die Chance auf einen Plattenvertrag von Sony Music.

Bewerben kann sich jede/r Jugendliche/r zwischen 15 und 29. Im Bignet Café auf der Wiener Mariahilferstraße 27 finden am 23. März 2002, am 6. und 13. April 2002 den ganzen Samstag ab 09.00 Uhr Castings statt, wo sich die bisher unentdeckten Musik-Talente im Beisein von zahlreichen Prominenten der Österreichischen Musikszene bewerben können. Weitere Informationen zur Bewerbung sowie die Möglichkeit, sich online anzumelden, gibt es auf http://amadeus.t-online.at.

Die Jury besteht aus Prominenten der heimischen Musik- und Lifestyle-Szene: Neben den Produzenten Mario Rossori und Hubert Rinder sind Andrea Weidler (Inhaberin des Wiener Model Sekretariates und Frontwoman des "Supermodel of the World"-Contests), Martina Rauner (Ö3-Musikredaktion), Michael Tomanek (Choreograph) und Gordan Gajski (Artist & Records Manager/Sony Music) vertreten.

Die hoffnungsvollsten Musiker/Innen der drei Haupt-Castings werden zum Final-Casting am 20. April 2002 geladen. Aus diesem gehen die 10 besten Talente hervor, die schließlich im WWW vorgestellt werden. Jede/r Österreicher/In kann nun mittels Internet-Voting für seine/ihre Favoriten stimmen. Die tatsächlichen Sieger aus der Internet-Wahl werden allerdings erst bei der Preisverleihung des Amadeus Austrian Music Awards am 8. Mai 2002 bekannt gegeben. Das Online Streaming findet live auf http://amadeus.t-online.at am 8. Mai 2002 statt; der ORF strahlt die Verleihung voraussichtlich am Donnerstag, den 9. Mai 2002 aus.

Talent Award by T-Online

Der von T-Online.at neu ins Leben gerufene Talent Award gibt Österreichischen Nachwuchstalenten die Chance auf einen Plattenvertrag bei Sony Music. Die Gewinner werden nach der Preisverleihung am 8. Mai 2002 eine Karriere als professionelle Musik-Künstler mit der Unterstützung von einem der grössten Plattenlabels der Welt starten. "Wir wollen österreichischen Nachwuchstalenten eine aussergewöhnliche Chance geben", so Marcus Enders, Business Development Manager von T-Online.at, "und einer neuen Zielgruppe zeigen, dass T-Online.at nicht nur eine hervorragende Plattform mit gutem Content zu bieten hat, sondern auch permanent neue, trendige Innovationen für die User ins Leben ruft. Mit dem Talent Award und weiteren Projekten baut sich T-Online.at einen USP im Entertainment Bereich auf und wird eine Vorreiter-Rolle für innovativen, topaktuellen Content für eine junge Zielgruppe einnehmen."

Auch Gerald R. Hajos, General Manager von Sony Music Entertainment Austria, ist über die Zusammenarbeit begeistert: "Wir freuen uns sehr, dass die seit längerem bestehende, erfolgreiche Zusammenarbeit von Sony Music Entertainment Austria und T-Online.at um eine weitere, wichtige Ebene erweitert werden konnte. Dass T-Online.at nicht nur als Hauptsponsor für den Amadeus Austrian Music Award 2002 gewonnen werden konnte sondern mit der Kreierung des Talent Awards in diesem Zusammenhang auch gleich ein sehr innovatives und professionelles Projekt entstanden ist, ist zweifelsohne eine wichtige Bereicherung für den Österreichischen Musikpreis und ein positives Signal an die gesamte, heimische Musikszene. Wir freuen uns schon darauf, gemeinsam mit T-Online.at neue Talente zu
entdecken und ihnen einen Einstieg in das Musik-Business zu ermöglichen."

Amadeus Austrian Music Award

Der Amadeus Austrian Music Award wird am 8. Mai 2002 zum dritten Mal in nun 20 Kategorien vergeben. Die fünf Nominierten in jeder Kategorie ergeben sich aus der Jahreswertung der offiziellen Ö3 Austria Top 40 Verkaufscharts. In der Kategorie "Künstlerin Pop/Rock national" sind Antonia feat. Sandra, Daisy, Koller, Tamee Harrison sowie Zabine nominiert. DJ Ötzi, Georg Danzer, Kurt Ostbahn, Max und Reinhard Fendrich sind die Nominierten der männlichen Kategorie. Bei der Kategorie "Single des Jahres International" treten Kylie Minogue (Can´t Get You Out Of My Head), No Angels (Daylight In Your Eyes), Bro´Sis (I Believe), Gigi D´Agostino (Super) und Wheatus (Teenage Dirtbag) gegen einander an. Für "Dance Act des Jahres" sind Brooklyn Bounce, DJ RPM, DJ Taylor & Flow, Floorfilla und Prozioso nominiert. Eine Jury aus 400 Personen aus der Österreichischen Musik- und Medienindustrie entscheidet über die Gewinner.

Über T-Online

T-Online.at ist ein 100prozentiges Tochterunternehmen der T-Online International AG und bietet als Österreichischer Internet Service Provider (ISP) neben den Portaldiensten sowohl Schmalband- als auch Breitband-Access an. T-Online.at beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter. Mittelfristig soll ein Platz unter den Top drei ISP in Österreich erreicht werden. Mit dem Breitband-Startpaket T-Online dsl sowie dem Schmalbandprodukt T-Online Clever baut T-Online.at seine Position am Österreichischen Markt weiter aus. T-Online dsl steht für einen Internetzugang ohne Bindungsfrist und ohne Anmeldegebühren mit einem Download-Volumen von bis zu 2,5 Gigabyte. Das Portal http://www.t-online.at ist eine umfassende Informationsplattform und setzt Schwerpunkte mit dynamischen und interaktiven Contents wie z.B. Live Chats und Live Streamings. Dank der übersichtlichen Navigation wird ein problemloser Zugriff auf die qualitativ hochwertigen Inhalte ermöglicht.

Rückfragen & Kontakt:

G.R.A.C.E -Group-
Céline Brigg
Gloriettegasse 13/5, 1130 Wien
+43 (1) 877 44 10-11
celine.brigg@gracegroup.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS