Morgen: Brauner präsentiert "Pionierinnen in Wien"

Publikation aus der Reihe "Frauen sichtbar machen" mit Fotos von Lisl Ponger und Texten von Lisa Fischer

Wien, (OTS) Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2002 präsentiert Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner die neueste Publikation aus der Reihe "Frauen sichtbar machen". Im Band "Pionierinnen in Wien" porträtieren Lisa Fischer und Lisl Ponger fünf frauenspezifische Fraueneinrichtungen und neunzehn "Pionierinnen" in Text und Bild. "Von den porträtierten Frauen war zwar keine ‚die erste Frau am Mond, aber einige von ihnen mussten beträchtliche Hindernisse überwinden, um dort hinzukommen, wo vor ihnen noch nie eine Frau gewesen ist", zeigt sich Brauner beeindruckt von der Hartnäckigkeit so mancher Pionierin.

o Bitte merken Sie vor:
Präsentation des Bandes "Pionierinnen in Wien"
Termin: 8. März 2002, 13.00 Uhr
Ort: Stadtsenatssitzungssaal, Wiener Rathaus, Zugang über Lichtenfelsgasse 1
Mit: Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner und
Mag. Daniela Lessing, Leiterin des Wiener Frauenbüros (MA57) anschließend Mittagsempfang

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hk

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Heidemarie Kargl
Tel.: 4000/81840
Handy: 0664/140 96 86
e-mail: kar@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK