Papházy: Volle steuerliche Absetzbarkeit für Zuwendungen an Universitäten und Fachhochschulen

Wien, 2002-03-07 (fpd) - Für volle steuerliche Absetzbarkeit für jegliche Zuwendungen an Österreichs Universitäten und Fachhochschulen sprach sich heute FPÖ-Abgeordnete Sylvia Papházy aus. ****

"Es ist wichtig, daß alle Zuwendungen (z.B. für Stiftungsprofessuren, Bibliotheksaustattungen oder allgemeine Donations) zur Gänze steuerlich absetzbar werden", so Papházy weiter. Dies sollte sowohl Zuwendungen von Privatpersonen als auch Zuwendungen seitens von Unternehmen betreffen.

"Wir haben in Österreich hervorragende öffentlich-rechtliche Universitäten, Privatuniversitäten und Fachhochschulen, es muß attraktiver werden, Geld für diese Institutionen locker zu machen. Die Wechselbeziehung Student/Wissenschaft/Wirtschaft könnte so zum Nutzen aller Beteiligten verbessert werden", schloß Papházy. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC