SIG Combibloc: Einladung zum Bilanzpressegespräch

Salzburg (OTS) - Die SIG Combibloc Ges.m.b.H. in Saalfelden - der einzige österreichische Hersteller von aseptischen Verpackungssystemen für Milch, Saft und andere flüssige Nahrungsmittel - hat sich im Inland bereits erfolgreich etabliert. Die Erfolgsstrategie des Verpackungsspezialisten liegt aber nicht nur in der Konzentration auf Top-Kunden, sondern auch in der Fokussierung auf Märkte mit großem Potential: Mehr als 80% der Produktion gingen bereits 2001 von Saalfelden aus in den Export.

Pressekonferenz
am Mittwoch, dem 13. März 2002, um 10.00 Uhr
Palais Schwarzenberg, Schwarzenbergplatz 9, 1030 Wien

Ihre Gesprächspartner
Dr. Martin Inama - GF Vertrieb, Marketing, Administration und
DI Walter Thaller - GF Technik, Kundendienst, Sprecher informieren Sie unter anderem über
- das Geschäftsjahr 2001 der SIG Combibloc Ges.m.b.H. Saalfelden - die Chancen und Produkttrends in den wichtigsten Märkten

Rückfragen & Kontakt:

Rauscher und Partner
Mag. Petra Schneeweis
Tel.: 0662/873477

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS