Rolf E. Breuer im Dienst der Wissenschaft

Wiesbaden (ots) - Das Handbuch Finanzierung aus dem Wiesbadener Gabler Verlag liegt seit Anfang des Jahres in der dritten Auflage vor. Rolf E. Breuer hat, 13 Jahre nach der letzten Ausgabe, die Herausgeberschaft dieses renommierten Werks von Dr. F. Wilhelm Christians übernommen.

Mehr als 30 hochkarätige Autoren bringen mit ihrer Fachkompetenz die Perspektive von Unternehmen, Banken, Wissenschaft, Wirtschaftspolitik und Unternehmensberatung in das Handbuch Finanzierung ein. Zusammen bieten sie systematisch und umfassend den State of the Art zeitgemäßer Finanzierungstheorie und -praxis.

"Mich reizte die Herausforderung ein Handbuch herauszugeben, das dem stürmischen Wandel der Bankenlandschaft in der seitdem vergangenen Zeit Rechnung trägt", so Breuer. Die Vorteile dieses Handbuchs sieht Breuer in der Mischung aus Praxis und Wissenschaft und in der Kompaktheit der Beiträge, die einen Überblick über alle relevanten Finanzierungsthemen geben. Die gute Lesbarkeit ermögliche nicht nur Finanzprofis die Lektüre. Damit sei gewährleistet, dem Nachwuchs in Forschung und Praxis Wegweiser und Orientierungshilfe zu sein.

Das Handbuch Finanzierung stellt Rolf E. Breuer zusammen mit dem Wirtschaftswissenschaftler und Autor Prof. Dr. Otto Loistl am 7. März in der Deutschen Bank in Frankfurt der Presse vor.

Handbuch Finanzierung
herausgegeben von Rolf E. Breuer
Wiesbaden: Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler,
3. Auflage 2001.
772 Seiten. Gebunden. EURO 129,00 / sFr 223,00
ISBN 3-409-99641-9

ots Originaltext: Gabler Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen & Kontakt:

Julia Hofius, M.A.
Pressereferentin
GWV Fachverlage: Gabler. Vieweg.
Westdeutscher Verlag. B.G. Teubner
Telefon +49. 611. 7878-181
Telefax +49. 611. 7878-451
julia.hofius@bertelsmann.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/04