Ausstellungseröffnung und Pressekonferenz "Die diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Iran - Dokumente aus 5 Jahrhunderten"

Wien (OTS) - Aus Anlaß des Staatsbesuches des Staatspräsidenten der Islamischen
Republik Iran Hojjatoleslam Seyed Mohammad Khatami vom 11. bis 13. März 2002 in Wien zeigt das Kunsthistorische Museum die Ausstellung:

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Iran Dokumente aus 5 Jahrhunderten

Dokumente der österreichisch-persischen Beziehungen ab der Mitte des 16. Jahrhunderts aus dem Dokumentationsarchiv des Iranischen Außenministeriums sowie des Österreichischen Haus-, Hof- und Staatsarchivs, des Kriegsarchivs und des Archivs der Republik Österreich.

Eröffnung und Presseführung:
Dienstag, 12. März 2002, 10 Uhr
Kunsthistorisches Museum, Bassano Saal
Wien I, Maria Theresien-Platz

Zur Ausstellung sprechen:

Prof. Dr. Wilfried Seipel
Generaldirektor des Kunsthistorischen Museums

Dr. Kamal Kharazi
Außenminister der Islamischen Republik Iran

Elisabeth Gehrer
Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Rückfragen & Kontakt:

Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit und Presse
Mag. Annita Mader
Kunsthistorisches Museum
mit MVK und ÖTM
1010 Wien, Burgring 5
Tel.: 01/525 24 404
info.pr@khm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS