Neues Team für Hernals

Wien, (OTS) In der Bezirksvertretung Hernals wurde am Mittwoch die bisherige Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Dr. Ilse Pfeffer als neue Bezirkschefin gewählt. Bezirksvorsteher-Stellvertreter wurde Josef Urban, stellvertretende Vorsitzende der Bezirksvertretung Renate Chmelar.

Dr. Pfeffer folgte Bezirksvorsteher Hans Mentschik nach, der in den Ruhestand trat. Stadträtin für Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal, Mag. Renate Brauner, die der Neuwahl beiwohnte hob vor allem das soziale Engagement der neuen Bezirksvorsteherin hervor. Ihre Erfahrungen als gelernte Psychologin und Pädagogin werde Ilse Pfeffer bei ihrer neuen Aufgabe als Bezirksvorsteherin von Hernals gut brauchen können. Josef Urban sei seit langem für seine Bürgernähe bekannt. Beide seien ein gutes Team für Hernals, sagte Mag. Brauner. Ebenso dankte Brauner dem scheidenden Bezirksvorsteher Hans Mentschik für sein großes Engagement für den Bezirk. Er sei stets sehr konsequent im Inhalt aber beim verfolgen einer Sache auch immer charmant gewesen. Das "Miteinander" für Hernals sei zu einem Markenzeichen Mentschiks geworden, betonte Brauner.

Dr. Ilse Pfeffer, Jahrgang 1955, studierte Psychologie und Pädagogik und arbeitete seit 1984 als Psychologin in der MA 11 im Psychologischen Dienst. Seit 1987 ist sie Bezirksrätin, seit Mai 2001 Bezirksvorsteher-Stellvertreterin von Hernals. Josef Urban wurde 1946 geboren, beendete seine Ausbildung als Maschinenschlosser und ist seit 1975 Angestellter der SPÖ Wien.

Weitere Informationen:

o www.wien.gv.at/hernals/index/politi17.htm
(Schluss) eb

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Hannelore Ebner
Tel.: 4000/81 061
e-mail: ebn@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK