Kommenden Freitag: Aktion von VSStÖ, SJ und AKS: "Die Republik ist weiblich"

Wien (SK) Der Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ), die Sozialistische Jugend (SJ) und die Aktion Kritischer SchülerInnen (aks) veranstalten eine Medienaktion unter dem Titel "Die Republik ist weiblich!". Junge Frauen der beteiligten Organisationen werden das Denkmal der Republik erklimmen, um Frauen sichtbar zu machen. "Frauen sind mehr - Nutzen wir die Chance, gestalten wir die Zukunft mit!", so der Aufruf von VSStÖ, SJ und aks. ****

Zeit: Freitag, 8. März 2002, 9.30 Uhr
Ort: Denkmal der Republik, 1, Dr.-Karl-Lueger-Ring

(Schluss) se/mm

Für Rückfragen steht Ihnen VSStÖ-Pressesprecher Dominik Gries unter 0699/101 420 21 gerne zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK