Aviso an die Redaktionen - Staatsbesuch des Staatspräsidenten Khatami

Wien (OTS) - Der Bundespressedienst teilt mit, dass sich der Staatspräsident der Islamischen Republik Iran, Hojjatoleslam Seyed Mohammad Khatami, auf Einladung von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil in der Zeit vom 11.-13.3.2002 zu einem Staatsbesuch in Österreich aufhalten wird. Auf dem Besuchsprogramm stehen neben einem Gespräch mit Bundespräsident Dr. Thomas Klestil Gespräche mit Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel, Bundesministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner, Nationalratspräsident Dr. Heinz Fischer und Wirtschaftskammerpräsident Dr. Christoph Leitl. Eine gemeinsame Pressekonferenz mit Bundespräsident Dr. Thomas Klestil findet am 11.3.2002 statt.****

Aus Anlass des Besuches werden für an dem Presseprogramm interessierte Medienvertreter am Donnerstag, dem 7.3.2002, sowie am Freitag, dem 8.3.2002, jeweils in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Bundespressedienst, Wien I, Ballhausplatz 1, Mezzanin, Zimmer Nr. 141 (Kontaktpersonen: Fr. Mag. Ingrid Bader, Tel.Nr.:
01/531-15/2548 bzw. Fr. Mag. Marianne Kirchmayr, Tel.Nr.:
01/531-15/2549, Fax-Nr.: 01/531-15/2232) Akkreditierungen vorgenommen. Die Akkreditierungszeiten sind unbedingt einzuhalten.

Bei der Akkreditierung ist ein gültiger Presselichtbildausweis (Pass genügt nicht) vorzuweisen. Freiberufliche Journalisten bzw. freiberufliche Fotografen müssen ein Akkreditiv, mit dem sie den Auftrag eines Mediums nachweisen können, vorlegen.

Eine Teilnahme an den Presseveranstaltungen ist OHNE AKKREDITIERUNG NICHT MÖGLICH.

Das detaillierte Presseprogramm wird im Rahmen der Akkreditierung ausgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 531 15 / 2467

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU/OTS