SP-Kopietz: SPÖ Wien trauert um Josef Srp

"Wir verlieren einen Freund, der mit Leib und Seele Kommunalpolitiker war."

Wien (SPW) "Durch den Tod von Josef Srp verlieren die Wiener SozialdemokratInnen einen Freund, der mit Leib und Seele Kommunalpolitiker war", drückte der Landesparteisekretär der SPÖ Wien, Harry Kopietz seine tiefe Trauer über das Ableben des langjährigen SP-Kommunalpolitikers Josef Srp aus. "Den Angehörigen von Josef Srp spreche ich mein tiefstes Mitgefühl aus", so Kopietz weiter.****

"Ob als Leiter der Roten Falken, Bezirksvertreter in Ottakring, Mandatar im Wiener Gemeinderat und Landtag oder als Bezirksvorsteher von Ottakring - Josef Srp setzte sich über Jahrzehnte hindurch mit hohem Engagement für das Wohl der Wienerinnen und Wiener ein und war einer derjenigen, die für die großartige Entwicklung unserer Stadt verantwortlich waren", so der SP-Landesparteisekretär. "Mit seinen Leistungen und Erfolgen wird er uns allen unvergessen bleiben", so Kopietz abschließend. (schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53 427-357

Pressedienst der SPÖ Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW