A 10 Tauern Autobahn, Flachau - Flachauwinkel: Sperre während Alpinem Weltcup-Finale 2002

Salzburg (OTS) - In der Zeit von 5.3. 2002 (Eröffnungsfeier in Altenmarkt) bis zum 10.3.2002 findet in der Region Flachau, Altenmarkt-Zauchensee das Alpine Weltcup-Finale 2002 statt. Für den zu erwartenden Besucheransturm ist es in diesem Zusammenhang notwendig, entsprechende Parkflächen vorzusehen.

Aufgrund dieses für die Region und den Fremdenverkehr bedeutenden Ereignisses hat sich die Österreichische Autobahnen und Schnellstraßen AG (ÖSAG), ein Unternehmen der ASFINAG Gruppe, bereit erklärt, das ca. acht Kilometer lange Tauern Autobahn-Teilstück Flachau-Flachauwinkel als Parkfläche zur Verfügung zu stellen.

Die Richtungsfahrbahn Villach ist daher in der Zeit von

Freitag, 8. März 8.00 Uhr, bis
Montag, 11. März 12.00 Uhr zwischen
den Anschlussstellen Flachau und Falchauwinkel
gesperrt.

Die Verkehrsführung Richtung Süden erfolgt im Gegenverkehr
auf der Richtungsfahrbahn Salzburg.

Durch die damit zur Verfügung stehenden Parkflächen auf der Autobahn ist die Unterbringung von ca. 3.500 Kraftfahrzeugen gewährleistet, was etwa der Hälfte des erwarteten Kfz-Ansturmes entspricht. Ein Shuttle-Dienst wird die Besucher von der Autobahn zur Veranstaltung und retour transportieren.

Rückfragen & Kontakt:

Public Relations
Mag. Anita Oberholzer
Tel.: 0664 10 22 363

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS