Werbewelt Internet:Innovative Werbeformen auf www.jet2web.net

Wien (OTS) - Die stark wachsende Nutzung des Mediums Internet
macht dieses für Unternehmen zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor im Bereich Werbung. Online-Werbung wurde im Marketing-Mix jedoch lange Zeit unterschätzt. Durch die eingeschränkte Anzahl an Werbeformen schien Online-Werbung zu wenig zielgruppenorientiert und ineffizient. Mittlerweile hat sie sich den interaktiven Ausdrucksformen des Internet angepasst und bietet eine Vielzahl an Werbeformaten. Die jüngsten Entwicklungen in ganz Europa belegen den Erfolg von Werbung im Internet.

Die Entwicklung des Online-Werbemarktes

Interviews mit führenden Werbern und Marketingexperten zeigen, dass Auftraggeber das Web als den Werbeträger mit dem höchsten Potenzial für effektive Kundeninformation sehen. "Dort, wo innovativen Formen und nachweisbare Nutzerzahlen vorliegen, werden die Werber investieren", ist Hellen Omwando, Internet-Analystin des weltweit führenden Research-Instituts Forrester, überzeugt. Online-Werbung ist nicht nur der Produktinformation anderer Medien überlegen, sondern wird sich auch für Markenkampagnen durchsetzen.

Neueste Untersuchungen aus Österreich zur Entwicklung des Online-Marktes bis 2005 bestätigen diesen Trend. So wird prognostiziert, dass der Online-Anteil am Gesamtwerbemarkt in Österreich von 0,8% im Jahr 2001 auf 1,51% im Jahr 2005 steigen wird, das entspricht einer Steigerung von 18 Mio. Euro 2001 auf 50 Mio. Euro im Jahr 2005. Das Gesamtwerbebudget erhöht sich von 2,2 Mrd. Euro im Jahr 2001 auf 3,3 Mrd. Euro 2005. (Jupiter MMXI, 2001)

Werben auf www.jet2web.net

Die Entwicklung des Internet zum Massenmedium verlangt auch nach geänderten Werbeformen. "Die neuere empirische Kommunikationsforschung belegt den höheren Aufmerksamkeitswert des Internet im Vergleich zu Massenmedien. Internet-Nutzer sind nicht nur aktiver in ihrem Medienkonsum, das Internet ist auch ein intimeres Medium, das sowohl emotional als auch kognitiv stark involviert", so der Wiener Medienpsychologe Prof. Peter Vitouch.

Jet2Web Internet bietet sowohl die User-stärkste Online-Plattform:
Laut Österreichischer Webanalyse (ÖWA) vom Januar 2002 weist www.jet2web.net über 40 Mio. Page Impressions und knapp 6,2 Mio. Visits auf. Laut Nielsen Netratings (Jan. 2002), das die monatliche Internet-Nutzung und das Verhalten gegenüber Werbung bei österreichischen Internet-Nutzern misst, belegt Jet2Web den ersten Platz im Ranking der meistgenutzten Websites mit über 640.000 Unique Visitors und einer Reichweite von 38%.

- als auch eine Vielzahl an Werbeformen:
Die von Jet2Web Internet angebotenen Werbeformen inkludieren Fullbanner, Skyscraper, Pop-Up/Pop-Under, Flying Creatives, Fix-platzierungen/Sponsorbuttons, Kooperationen/Co-Branding, Affiliate Light, Advertorials, Interstitials, Newsletter, Keyword-abhängige Bannerschaltung, Video-Beiträge und Flash-Intros sowie Product Placements und sonstige Specials auf Anfrage.

"Geht man einmal vom klassischen Banner weg und versucht es mit dynamischen Formen wie Flying Creatives, digitalen AdSpots oder Flash-Kurzfilmen, dann sieht man als Werber sofort, dass man nicht nur wesentlich mehr für seine Werbe-Euros bekommt, sondern auch, dass man die Kunden in einer detaillierten Weise kennen lernen kann, die das gesamte Geschäft revolutioniert", so Paul Strasser, Geschäftsführer der Jet2Web Internet.

Geworben werden kann sowohl auf allen Channels von Jet2Web Internet - Digital World, Wirtschaft, Trends & Freizeit, Reisen, Job & Karriere, Chronik & Politik, Sport, Liebe & Erotik, Games & more, Musik & Webradio - als auch im "BusinessWeb", dem Magazin für Klein-und Mittelunternehmen, im Multimedia-Magazin "speed.at" oder im 17.000-Abonnenten-starken "JetMagazine", dem Newsletter von Jet2Web Internet. Weitere Platzierungsmöglichkeiten bieten das neue Abenteuerspiel "Gorax", die Multimedia-Postcard "Mov-E-Card" sowie die Online-Partnerbörse Love.at.

"www.jet2web.net als stark frequentiertes Portal garantiert dabei nicht nur die erforderliche Reichweite, sondern auf Grund der Vielfalt an Werbeformen auch die nachhaltige Positionierung des jeweiligen Produkts oder Services am Markt", unterstreicht Geschäftsführungskollege Mag. Michael Fried die Bedeutung von www.jet2web.net für den österreichischen Werbemarkt.

Nähere Informationen zu Online-Werbung inklusive Tarife finden Sie auf der Produktseite des Jet2Web Internet-Portals unter http://www.jet2web.net/mediasales.

Rückfragen & Kontakt:

Martina Tuma
PR / Interne Kommunikation
Jet2Web Internet Services GmbH
Tel.: +43 - (0)59 059 1/7 11 24
Mobil: +43 - (0)664/610 11 24
presse@jet2web.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JET/JET/OTS