228. Derby - und danach Schnuppertraining-Aktion der Austria

Wien, (OTS) "Das bewegt ganz Wien", sagt Austria-Trainer Didi Constantini - und wie recht er hat: Auch die 228. Auflage des Wiener Fußball-Derbies zwischen seinem Klub und dem SK Rapid am 6. März (Beginn 18 Uhr) im Hanappi-Stadion wird die Bevölkerung der Bundeshauptstadt erneut in Emotionen versetzen. Mit einem Unentschieden ist diesmal keinem der Wiener Traditionsklubs gedient, also ist mit einem offensiven Spiel zu rechnen.

Doch die Violetten haben auch auf dem Nachwuchssektor eine großartige Aktion beim Pressegespräch am Dienstag präsentiert: Am kommenden Freitag haben alle fußballbegeisterten Kids der Stadt der Jahrgänge 1995-1991 die Möglichkeit, auf den Trainingsplätzen des Ernst-Happel-Stadions unter der Leitung qualifizierter Nachwuchstrainer an einem Schnuppertraining teilzunehmen. Beginn ist um 16 Uhr. Austria-Manager Markus Kraetschmer verspricht: "Die talentiertesten Jugendlichen könnten in unserem Verein Aufnahme finden". Das "Zuckerl" für alle Teilnehmer - man schätzt , dass etwa 100 Kinder dem Aufruf folgen werden - ist eine Freikarte für das Bundesligaspiel des FK Austria-Memphis-Magma gegen den SV Ried am 16. März. (Schuss) hof/bs

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hans Hofstätter
Handy: 06502/01 38 98
e-mail: hans.hofstaetter@utanet.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK