Vorarlbergs Weg zur wirtschaftlichen Top-Region BILD

LR Rein eröffnete Ausstellung "Einblick in die Wirtschaftsgeschichte"

Bregenz (VLK) - "Die vielfältigen und innovativen
Leistungen in Industrie und Gewerbe, aber auch im Handel,
im Verkehr und Fremdenverkehr bildeten die Basis für
unseren heutigen Wohlstand. Sie machten Vorarlberg zu einer wirtschaftlichen Top-Region." Das sagte Landesrat Manfred
Rein heute, Montag, im Landhaus anlässlich der Eröffnung
der Ausstellung "Einblick in die Wirtschaftsgeschichte".
Die Ausstellung, die bis Freitag, 15. März, zu sehen ist, dokumentiert diese Entwicklung. ****

Auf Bildtafeln wird anhand der Entwicklung der
Wirtschaftskammer die Auf- und Ausbauarbeit der
Vorarlberger Unternehmer präsentiert. Dazu zeigt eine Videopräsentation den Werdegang der einzelnen Branchen. Das vorhandene Bildmaterial wurde erstmals systematisch
gesichtet und für die vom Wirtschaftsarchiv Vorarlberg
gestaltete Ausstellung eigens zusammengestellt.

Landesrat Rein: "Das Wirtschaftsarchiv präsentiert sich
so als Gedächtnis der Vorarlberger Wirtschaft. Eine solche Einrichtung ist in Österreich einzigartig. Ihr Wert liegt
nicht nur im Bewahren des Vorhandenen, sondern auch in der
Beratung von Firmen beim Aufbau eines Firmenarchivs."
(gw/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.atLandespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL