Presseeinladung: Ferrero-Waldner trifft mit politischen Vertretern Nord- und Südtirols zusammen "Südtirol ist ein Kernanliegen der österreichischen Außenpolitik"

Wien (OTS) - Außenministerin Benita Ferrero-Waldner trifft kommenden Mittwoch, den 06. März 2002, anlässlich eines weiteren Südtirolgesprächs mit Landeshauptmann Wendelin Weingartner, Landeshauptmann Luis Durnwalder und dem Obmann der Südtiroler Volkspartei, Siegfried Brugger zusammen.

Anknüpfend an die letzte reguläre Südtirolbesprechung im Sommer 2000 in Innsbruck werden die Gespräche, die "ein wichtiges Instrument der Pflege der engen Beziehungen zwischen Südtirol und der österreichischen Heimat" darstellen, in Wien fortgeführt.

Im Anschluss an die Besprechung findet eine Pressekonferenz statt, zu der die Presseabteilung des Außenministeriums die Medienvertreter herzlich einlädt:

Ort: Ballhausplatz 2, 1. Stock, Grauer Ecksalon
Zeit: Mittwoch, 6.März 2002, 16.30 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung des Außenministeriums
Tel.:01-53115-3262 Fax: 01-53185-213 abti3@bmaa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS