Festnahme von drei Verdächtigen nach Einbruchsdiebstahl

Wien (OTS) - In der Nacht vom 01. auf den 02.03.2002 wurde in eine in Wien 5., Siebenbrunnengasse etablierte Firma eingebrochen. Die Verdächtigen konnten ausgeforscht werden. Es handelte sich bei diesen um den 34-jährigen Rade P., ohne Unterstand, den 36-jährigen Robert T. und den 37-jährigen Goran I., beide aus Wien 2. Gegen diese Personen waren wegen diverser vorangegangener Einbrüche Haft- und Hausdurchsuchungsbefehle erlassen worden. Die Verdächtigen wurden am 03.03.2002 in Baden festgenommen. Diebsgut wurde sichergestellt. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Mariahilf.

Mh/04.03.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO