MyElectric beliefert den Strom-Pool der Evangelischen Kirche

- Evangelische Kirche setzt auf heimische Wasserkraft - power solution: Klare Entscheidung für MyElectricn - Eindeutiger Marktführer im Bereich Strom-Pools in Österreich

Wien (OTS) - Die MyElectric Stromvertrieb GmbH beliefert ab sofort den Strom-Pool der Evangelisch-lutherischen Kirche in Österreich mit sauberem Strom aus heimischer Wasserkraft. In einem umfassenden Auswahlverfahren haben die unabhängigen Energiemanagement-Experten von power solution, die für das Pool-Management verantwortlich sind, MyElectric als Partner für die Evangelische Kirche ausgewählt. Damit baut MyElectric seine Marktführerschaft im Bereich Strom-Pools weiter aus.

Das Strom-Poolmanagement der Evangelisch-lutherischen Kirche setzt auf saubere Energie aus Wasserkraft und die sichere Versorgung durch den führenden alternativen Stromanbieter MyElectric.

"Die rund 200 evangelischen Pfarrgemeinden und ihre Mitglieder können ab jetzt sauberen Strom um bis zur Hälfte günstiger beziehen", erklärte DI Mag. Michael Strebl, Geschäftsführer von MyElectric, bei einem Pressegespräch heute, Freitag 1. März 2002 in Wien. "Sie profitieren vom umfassenden Service und der absolut sicheren Versorgung durch MyElectric".

Die potentielle Gesamtliefermenge beträgt dabei an die 600 GWh.

power solution: Klare Entscheidung für Wasserkraft von MyElectric

Die Evangelisch-lutherische Kirche hat sich bewusst für eine neue und innovative Form des Poolmanagements entschieden. Sie hat damit rasch auf die neue Situation im Energiemarkt reagiert und sichergestellt, dass mehr Transparenz in die Stromversorgung gebracht wird. Neben der Neuausrichtung der Energieversorgung für die Pfarrgemeinden stand der Servicegedanke für die Mitglieder im Vordergrund.

Power solution stellt beim Pool-Management seiner Kunden eine permanente Betreuung sicher.

Die unabhängigen Energie-Experten von power solution haben nach einem detaillierten Auswahlverfahren die Entscheidung klar für MyElectric getroffen.

"Ausschlaggebend für die Wahl von MyElectric waren der hohe Anteil an sauberem Strom aus Wasserkraft, die große Erfahrung von MyElectric bei der professionellen Abwicklung von Strom-Pools und der günstige Preis", sagt DI Dr. Roland Kuras, Geschäftsführer von power solution, der für das Poolmanagement verantwortlich ist.

Dies hat sich die Evangelisch-lutherische Kirche für ihre Mitglieder zu Nutze gemacht und einen Stromeinkaufs-Pool gegründet. "Der innovativen Evangelischen Kirche geht es ausschließlich um ein Service für ihre Pfarrgemeinden und Mitglieder", so Kuras weiter.

Eindeutiger Marktführer im Bereich Strom-Pools in Österreich

"Mit diesem Vertrag für einen weiteren großen Strom-Pool in Österreich bauen wir die Marktführerschaft im Bereich Pools weiter aus", freut sich MyElectric-Geschäftsführer Strebl. "Die Erfahrung zeigt, dass rund 10 - 15 Prozent der Mitglieder eines Pools vom günstigen und sauberen Strom-Angebot Gebrauch machen". Schon bisher beliefert MyElectric den Strom-Pool von ÖBB und ÖVGB (Österreichischer Verband Gemeinnütziger Bauvereinigungen).

MyElectric: Facts & Figures

Fünf Monate nach der Liberalisierung des österreichischen Strommarktes hat MyElectric (http://www.myelectric.at) bereits 10.000 Kunden unter Vertrag. Zahlreiche namhafte Unternehmen wie Leder & Schuh mit den Marken Humanic, Jello, Top-Schuh und 161 Standorten, Textil Vögele mit 100 Standorten oder Mayer Schuhe mit 49 Filialen österreichweit haben sich für MyElectric entschieden; ebenso die Bundesbeschaffung GmbH mit 353 belieferten Anlagen. Das Gesamtabsatzvolumen der Vertriebstochter von Salzburg AG und Verbundgesellschaft beläuft sich aktuell auf über 110 GWh.

power solution: Facts & Figures

power solution (http://www.power-solution.at) bietet umfassendes Know-how zur Optimierung von Energiekosten. Der Spezialist für Energiemanagement sorgt für optimale Energiebeschaffung für Unternehmen in liberalisierten Energiemärkten. power solution ist der unabhängige Partner, der für seine Kunden den ausgelagerten Stromeinkauf von der Datensammlung über das Auswahlverfahren bis hin zum laufenden Controlling übernimmt und verantwortet.

Rückfagehinweis: Sigi Kämmerer, MyElectric
Tel. 0676/8682-2800 sigi.kaemmerer@myelectric.at
DI Dr. Roland Kuras, power solution
Tel. 0676/957 68 24 maailto:r.kuras@power-solution.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS