netCom Wels verschoben

Wien (OTS) - Die derzeitige Marktsituation hat die Welser Messe International dazu bewogen, die netCom zu verschieben. Über einen möglichen Termin 2003 werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren.

"Das Ausstellerinteresse ist zu gering", sagt Messeleiter Franz Oberranzmeier. Geplant und konzipiert wurde die netCom für rund 100 Aussteller, doch trotz massiver Preisreduktionen haben nur 50 Firmen Ihr Teilnahmeinteresse bekundet. Das Teilnahmeinteresse ist zu gering, um Ihnen eine den Erwartungen entsprechende Veranstaltung garantieren zu können. Messen dienen nicht dem Selbstzweck des Veranstalters, daher haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Die Entwicklung des Marktes und weitere Gespräche zwischen Reed Messen und der Welser Messe werden über die Zukunft dieses Messethemas entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen

Walter Hattinger
Werbung & Presse

Rückfragen & Kontakt:

Welser Messe International GmbH
A-4601 WELS, Messehaus
Tel.: +43-7242-9392-6622, Fax: +43-7242-9392-6691
Mobil: +43-650-9392-007
wb@welser-messe.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WMI/WMI/OTS