SPÖ-Termine vom 4. März bis 10. März 2002

MONTAG, 4. März 2002:

11.00 Uhr Fischer eröffnet Symposium

Nationalratspräsident Heinz Fischer und die Österreichische Akademie der Wissenschaften laden zu einem Symposium zum Thema "Klimaforschung und Politik" mit den Umweltsprechern der Parlamentsfraktionen (11 Uhr, Abgeordnetensprechzimmer, Parlament).

DIENSTAG, 5. März 2002:

18.30 Uhr Fischer/Ludwig überreichen Ludo-Hartmann-Preise

Der Präsident des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen (VÖV), Nationalratspräsident Heinz Fischer und der Vorsitzende des Verbandes Wiener Volksbildung, Gemeinderat Michael Ludwig überreichen die Ludo-Hartmann-Preise (18.30 Uhr, VHS Favoriten, 10, Arthaberplatz 18).

MITTWOCH, 6. März 2002:

09.30 Uhr Fischer/Blecha - Enquete

Nationalratspräsident Heinz Fischer und der Präsident des Seniorenrates, Karl Blecha, nehmen an einer Enquete zum Thema "Seniorensicherheit" teil (Beginn: 9.30 Uhr, Parlament, Lokal VI/Budgetsaal).

10.30 Uhr Kräuter - Pressekonferenz

SPÖ-Abgeordneter Günther Kräuter nimmt in eine Pressekonferenz gemeinsam mit Fritz Zabka (Vizepräs. Arbeiterfischereivereine) und Robert Heuberger (Verbandssekretär) zum Thema "Bundesgesetz Fischerei" Stellung (10.30 Uhr, Cafe Eiles, 8, Josefstädter Straße 2).

11.00 Uhr Blecha/Knafl - Pressekonferenz

Karl Blecha, Präsident des Österreichischen Seniorenrates, und der amstführende Präsident des Österreichischen Seniorenrates, Stephan Knafl, nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "Seniorensicherheitsplan" Stellung (11.00 Uhr, Parlament, Lokal VIII).

DONNERSTAG, 7. März 2002:

10.30 Uhr Fischer - Pressekonferenz

Nationalratspräsident Heinz Fischer nimmt in einer Pressekonferenz zu aktuellen politischen Fragen der Parlamentsarbeit Stellung (10.30 Uhr, Parlament, Lokal VIII).

18.30 Uhr ZUK-Diskussion "30erinnen - Die Generation Ally"

Die Zukunfts- und Kulturwerkstätte der SPÖ veranstaltet eine Podiumsdiskussion über die Generation der 30erinnen. Es diskutieren ZiB3-Moderatorin Birgit Fenderl, Soziologin Katja Kullmann, Psychoanalytiker Erich Lehner. Moderation: Ute Pichler (SPÖ-Pressedienst) (18.30 Uhr, Veranstaltungskeller der Zukunftswerkstätte, 1, Schönlaterngasse 9).

19.00 Uhr Diskussion "Emanzipatorische Demokratisierung"

Das Renner-Institut, ATTAC, BEIGEWUM und Grüne Bildungswerkstatt laden zur Diskussion zum Thema "Emanzipatorische Demokratisierung" mit Sieglinde K. Rosenberger (Universität Wien), Ulrich Brand (Universität Kassel) und Andreas Novy (Wirtschaftsuniversität Wien) (19 Uhr, Universität Wien, Altes AKS, Hof 2, Hörsaal A, 9, Spitalgasse 2).

FREITAG, 8. März 2002:

10.30 Uhr Jarolim - Pressekonferenz

SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim nimmt in einer Pressekonferenz zu akutellen justizpolitischen Fragen Stellung (10.30 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

(Schluss) mp/mm

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK