Bezirksmuseum 17: "Ansichten aus Hernals und Umgebung"

BV Mentschik eröffnet Bilderschau von Michael Talik

Wien, (OTS) Das Bezirksmuseum Hernals in Wien 17., Hernalser Hauptstraße 72-74 ("Bank Austria"-Gebäude beim Elterleinplatz), zeigt von 4. März bis 8. April eine neue Sonderausstellung mit dem Titel "Ansichten aus Hernals und Umgebung". In dieser Schau präsentiert das Bezirksmuseum sehenswerte Aquarellmalereien von Michael Talik. Der Künstler hat mit exakter Pinselführung eine Reihe vertrauter und auch weniger geläufiger Bezirksmotive in gefühlvollen Bildern festgehalten. Die offizielle Eröffnung der Ausstellung nimmt der Bezirksvorsteher des 17. Bezirkes, Hans Mentschik, am Montag, 4. März, um 18.30 Uhr, vor. Die Schau ist bei freiem Eintritt an jedem Montag von 16 bis 20 Uhr sowie am ersten und dritten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr geöffnet.****

Neben den Kunstwerken des Michael Talik können im Bezirksmuseum Hernals zwei weitere Ausstellungen besichtigt werden. Wegen des großen Erfolges wurden die Schauen "Hernals im 20. Jahrhundert" und "Feldmarschall Graf Lacy" um einige Wochen verlängert.

Die Bilder von Mag.art Michael Talik vermitteln dem Betrachter abwechslungsreiche Eindrücke aus Hernals und dem Umfeld des 17. Bezirkes. Der in Polen geborene Künstler studierte in Krakau an der Akademie für bildende Künste und war später für Verlage und Publikationen als Grafiker tätig. Seit 1988 lebt Michael Talik in Wien und widmet sich als freiberuflicher Maler und Grafiker immer wieder gerne Bildthemen aus den Bezirken. Der umtriebige Kunstschaffende fertigt nicht allein Aquarellarbeiten an, auch seine Ölgemälde, Wandmalereien, Mosaike und sonstigen Arbeiten finden beim Publikum den gebührlichen Anklang. Einzelne Werke des rührigen Künstlers wurden für Sammlungen im In- und Ausland erworben. Michael Talik blickt auch auf eine erkleckliche Zahl an Einzelausstellungen, beispielsweise im Bezirksmuseum Innere Stadt und im Bezirksmuseum Ottakring, zurück.

Weitere Informationen:
o Bezirksmuseum Hernals:
www.wien.gv.at/ma53/museen/bm17/index/htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK