Thermoprofit-Congress zeigt neue Wege zum nachhaltigen Sanieren und Modernisieren

Graz (OTS) - Wie können Gebäude und Heizungsanlagen nachhaltig, umweltschonend und kosteneffizient saniert und verbessert werden? Diese Frage wird beim internationalen Thermoprofit-Congress "Neue Wege zum nachhaltigen Sanieren und Modernisieren am 11/12. April in Graz beantwortet.

Aufgezeigt werden neue Trends, innovative Modelle und technische Neuerungen bei Sanierungen, die öffentliche Gebäude und Gemeinden ebenso wie die Wohnungswirtschaft betreffen. Neben der Diskussion gesetzlicher Rahmenbedingungen und der aktuellen Fördersituation stehen aber vor allem Erfahrungen konkreter Projekte im Vordergrund.

Die Themen

  • Lifting für Gebäude: Die energetisch und ökologisch optimierte Gebäudesanierung
  • Chancen für den Arbeitsmarkt: Beschäftigungs- und wirtschaftspolitische Impulse
  • Wege zur nachhaltigen Stadtentwicklung
  • Innovativ und clever: Contracting für öffentliche Gebäude
  • Vorbilder: Innovative Sanierungsmodelle für die Wohnungswirtschaft
  • Dem Labeling- und Wellness-Boom auf der Spur
  • Strategien für die Zukunft bei der Althaussanierung

Der Congress richtet sich an Entscheidungsträger und Verantwortliche, die mit Sanierungen betraut sind.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Rückfragen & Kontakt:

Grazer Energieagentur
Kaiserfeldgasse 13
8010 Graz
Tel: 0316/811848; Fax-DW: 9
anmeldung@thermoprofit-congress.at
http://www.thermoprofit-congress.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS