Zusammenstoß zweier Güterzüge im Bahnhof Erdberg (2)

Wien (OTS) - Die beiden verletzten Lokführer konnten bereits geborgen werden. Nach Angaben der Wiener Rettung sind beide nicht lebensgefährlich verletzt und wurden ins Lorenz-Böhler-Unfallspital gebracht. Die Rettung war mit dem K-Zug, drei Notarztwägen, drei Rettungswägen und einem Hubschrauber im Einsatz. Der Einsatz der Wiener Rettung ist beendet, ein Notarztwagen ist vor Ort verblieben.

Rückfragen & Kontakt:

(Forts. mögl.)

PID-Rathauskorrespondenz Tel.: 4000 DW 81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS