Große regionale Unterschiede am NÖ Arbeitsmarkt

Schöls: "Sorgenkind Waldviertel kämpft verbissen"

St. Pölten (OTS) - "Der Teufel liegt wie so oft im Detail," sagt der Vorsitzende der NÖ Christgewerkschafter, Bundesrat Alfred Schöls, und zeigt auf, daß der NÖ Arbeitsmarkt derzeit uneinheitlich wie selten zuvor sei. Das Waldviertel sei "zwar Sorgenkind Nummer eins, kämpft aber verbissen und mit erfreulichen Teilerfolgen um den Anschluß": So ist zwar die Arbeitslosenrate Ende Jänner in den Bezirken Gmünd, Waidhofen/Th., Zwettl und Krems am höchsten, zugleich aber konnte Waidhofen/Th. seine Rate gegenüber Jänner 2001 senken, bietet aber nun die wenigsten offenen Stellen. Auch Krems hielt sich im Kampf um neue Jobs gut. Demgegenüber haben auch starke Regionen wie Mödling urplötzlich Probleme: Zwar scheint man mit der geringste Arbeitslosenrate von 5,5 % nach wie vor in NÖ die Tabellenspitze gepachtet zu haben, aber gegenüber dem Vorjahr verzeichnete Mödling den höchsten prozentuellen Zuwachs an Arbeitslosigkeit und bei der Zahl der offenen Stellen verlor man die frühere Spitzenreiterposition und ist "nur mehr" Dritter.

Chronische Überkapazität am Bau - aber 1972/78 mehr Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit am Bau führt auch Schöls auf die "seit Jahren bestehende chronische Überkapazität am Bau" zurück, verweist zugleich aber darauf, daß es 1972 und 1978 hat es unter einer SPÖ-Alleinregierung mehr Bau-Arbeitslose gegeben als jetzt. (schluss Text)

Gesamtdaten NÖ - Jänner 2002

Arbeitslose 52.826 (Jänner 2001: 46.647), offene Stellen 4.435 (5.957), unselbständig Beschäftigte 499.438 (502.580).

5 aus 23 - PRofi-Service für Redaktionen - Jänner 2002

Arbeitslosenrate: die fünf Besten (Vergleich zum Vormonat)
Platz 1/2002 12/01 Ranking 12/2001 1 Mödling 5,5 % 5,0 % Mödling
2 Korneuburg 5,7 % 5,0 % Korneuburg
3 Bruck/Leitha 6,2 % 5,2 % Bruck/Leitha
4 Tulln 6,3 % 6,1 % Amstetten
5 Amstetten 6,6 % 5,7 % Waidhofen/Ybbs

Arbeitslosenrate: die fünf Besorgtesten
19 Wr.N, Melk, Neuk. 9,1 % 9,0/8,4/8,3 % Wr. Neustadt
20 Krems 10,1 % 9,9 % Krems
21 Zwettl 12,5 % 10,8 % Zwettl
22 Waidhofen/Thaya 13,0 % 13,4 % Gmünd
23 Gmünd 15,1 % 12,7 % Waidhofen/Thaya

Kampf um Jobs: die fünf Erfolgreichsten (AL-Rate-Veränderung zu 2000) Platz 1/2002 12/01 Ranking 12/2001 1 Schwechat - 1,3 % + 11,1 % Schwechat
2 Waidhofen/Thaya - 0,9 % + 17,9 % Baden
3 Scheibbs + 3,1 % + 50,4 % Waidhofen/Thaya 4 Bruck/Leitha + 4,5 % + 28,0 % Amstetten
5 Krems + 6,4 % + 21,1 % Krems

Kampf um Jobs: die fünf Besorgtesten (AL-Rate-Veränderung zu 2000) 19 Berndorf + 21,8 % + 36,2 % Lilienfeld
20 Gänserndorf + 22,8 % + 38,9 % Zwettl
21 Lilienfeld + 26,8 % + 43,9 % Waidhofen/Ybbs 22 Waidhofen/Ybbs + 28,7 % + 48,7 % Melk
23 Mödling + 32,1 % + 36,0 % Scheibbs

Offene Stellen: die fünf Besten (Anzahl der offenen Stellen)
Platz 1/2002 12/01 Ranking 12/2001 1 Tulln 395 344 Baden
2 Baden 365 376 Mödling
3 Mödling 313 286 Tulln
4 St. Pölten 294 255 St. Pölten
5 Korneuburg 234 233 Wr. Neustadt

Offene Stellen: die fünf Knappsten
19 Horn 61 37 Lilienfeld
20 Gmünd 55 48 Gmünd
21 Lilienfeld 53 48 Horn
22 Berndorf 37 34 Berndorf
23 Waidhofen/Thaya 20 23 Waidhofen/Thaya (schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Anfragen/Informat. (wochentags): 02742/35 16 16/0
goed.noe@goed.at
Agentur 0664/201 70 45

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GNO/GNO/OTS