Salt Lake 2002: 1,455 Millionen Skifans sahen 2. Durchgang des Herren-Slaloms in ORF 1

Wien (OTS) - Den abschließenden alpinen Bewerb der XIX.
Olympischen Winterspiele, den 2. Durchgang des Herren-Slaloms, sahen gestern, Samstag, dem 23. Februar 2002, um 21.00 Uhr durchschnittlich 1,455 Millionen Zuseherinnen und Zuseher in ORF 1. Das entspricht einer Reichweite von 21,5 Prozent bei einem nationalen Marktanteil von 47 Prozent. Der Topwert wurde um 21.20 Uhr mit 1,558 Millionen Zuschauer erreicht. Beim 1. Durchgang ab 17.55 Uhr waren 1,142 Millionen Zuseher (16,9 % Reichweite, 58 % Marktanteil) in ORF 1 mit dabei.

Die Top Ten der Olympia-Bewerbe in ORF 1:

1. Abfahrt Herren (10.2.), 2,152 Millionen Zuseher (31,9 % Reichweite, 73 % nat. Marktanteil)
2. Riesentorlauf Herren, 2. DG (21.2.), 2,052 Millionen Zuseher (30,4 % RW, 62 % MA)
3. Super G Herren (16.2.), 1,756 Millionen Zuseher (26,0 % RW, 75 % MA)
4. Super G Damen (17.2.), 1,640 Millionen Zuseher (24,3 % RW, 66 % MA)
5. Abfahrt Damen (12.2.), 1,563 Millionen Zuseher (23,1 % RW, 49 % MA)
6. Riesentorlauf Damen, 2. DG (22.2.), 1,557 Millionen Zuseher (23,0 % RW, 52 % MA)
7. Skispringen Normalschanze, 2. DG (10.2.), 1,523 Millionen Zuseher (22,5 % RW, 47 % MA)
8. Slalom Herren, 2. DG (23.2.), 1.455 Millionen Zuseher (21,5 % RW, 47 % MA)
9. Kombinationsslalom Damen, 2. DG (14.2.), 1,326 Millionen Zuseher (19,6 % RW, 49 % MA)
10. Langlauf Herren, Verfolgung, (14.2.), 1,234 Millionen Zuseher (18,3 % RW, 44 % MA)

Rückfragen & Kontakt:

Christian Huber
Tel.: (01) 87878-13947
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK