"profil": 60% empfinden Steuerlast als gestiegen

Eindruck der Bevölkerung stimmt mit gestiegener Abgabenquote überein

Wien (OTS) - Laut einer Umfrage, die das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe veröffentlicht, haben l60% der Österreicher das Gefühl, dass die Steuerbelastung unter der schwarz-blauen Regierung höher ist als unter früheren Regierungen. Tatsächlich ist die Abgabenquote im Jahr 2001 auf den historischen Höchststand von 45,5% des Bruttoinlandsprodukts angestiegen. Dennoch empfinden 28% der Befragten, wie die im Auftrag von "profil" vom Linzer Meinungsforschungsinstitut market durchgeführte Umfrage ergeben hat, dass die Steuerbelastung gleich hoch ist wie früher. 3% glauben sogar, dass sie geringer geworden ist., 9% wollten keine Angaben machen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS