Wechsel an der Spitze der österreichischen Exekutivgewerkschaft

Leopold Keiblinger neuer Vorsitzender

Wien (OTS) - Die in der Exekutivgewerkschaft zusammengeschlossen Gewerkschaften der Polizei, der Gendarmerie, der Kriminalbeamten und der Justiz- und Zollwachebeamten haben mit Leopold Keiblinger einen neuen Vorsitzenden. Er folgt dem langjährigen bisherigen Vorsitzenden Leonhard Schinkel nach.

"Ich bin mit Leib und Seele Exekutivbeamter, auch wenn die täglichen Herausforderungen für die Sicherheit der Menschen in unserem Land enorm sind. Diese Erschwernisse müssen bei der Lebensarbeitszeit berücksichtigt werden. Hier steht eine Neuregelung dringend an", meint Leopold Keiblinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

1)Leopold Keiblinger
Vorsitzender der Exekutivgewerkschaft
Tel.Nr. 0664/181.60.53
2)Hermann Feiner, GÖD-Presse
Tel.Nr. 0664/501.39.56

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB/NOB/OTS