Neuer Vorstand in der Generali Vienna Group

Aufsichtsrat beruft Dr. Jörg Schulz-Oliveri del Castillo in den Vorstand der Generali Holding Vienna AG.

Wien (OTS) - Mit Wirkung vom 1. April 2002 hat der Aufsichtsrat
der Generali Holding Vienna AG, Wien, Dr. Jörg Schulz-Oliveri del Castillo (34) zum stellvertretenden Mitglied des Vorstandes bestellt. Er wird nach einer dreimonatigen Informationsphase in der Generali Group am 1. Juli die Verantwortung für die Bereiche Informatik und Betriebsorganisation übernehmen.

Schulz ist deutscher Staatsbürger und zeichnete zuletzt als General Manager der ALD International Holding S.A. für die Autofinanzierungs-, Leasing- und zugehörigen Service-Aktivitäten der Société Générale Gruppe innerhalb Europas verantwortlich. Zuvor war er als Geschäftsführer der ALD für die Deutsche Bank Gruppe tätig. Von 1994 bis 1997 arbeitete Schulz im Competence Center Finanzdienstleistung von Roland Berger & Partner in München. Seine berufliche Karriere startete er 1990 bei IBM Deutschland.

Sein betriebswirtschaftliches Studium absolvierte Schulz in Mannheim mit dem Fokus IT, Organisationsentwicklung und Marketing. Mit einem MBA-Studium an der Edinburgh University Management School setzte er seine Ausbildung mit den Schwerpunkten Corporate Finance sowie Führung und Strategie multinationaler Unternehmen fort. Im Rahmen seiner Promotion an der University of Edinburgh beschäftigte sich Schulz mit den Unternehmensstrategien von Finanzdienstleistungsunternehmen in den USA und in Europa; den US-Part dieser Aufgabe absolvierte er der Havard Business School.

Schulz ist verheiratet und seit kurzem Vater eines Sohnes. Zu seinen Hobbys zählen Golf, Tauchen, Ski fahren sowie Reisen.

Dr. Dietrich Karner, Konzernchef der Generali Vienna Group: "Wir freuen uns über das zusätzliche Know-how, das Dr. Schulz in unseren Finanzdienstleistungskonzern einbringen wird. Auch auf Grund seiner Jugend erwarten wir uns neue Impulse für unserer Gruppe."

Die Generali Holding Vienna AG, Wien, ist die börsennotierte Holding der Generali Vienna Group. Zu ihr gehören Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Österreich, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Rumänien und Polen. In Österreich zählt die Gruppe zu den drei führenden Versicherungskonzernen, in Ungarn liegt sie auf Platz 2.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Generali Holding Vienna AG
Josef Hlinka
Landskrongasse 1-3, A-1011 Wien
Telefon: (+43 1) 53401-1375
Telefax: (+43 1) 532 09 49-1375
josef.hlinka@generali.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG/EAG/OTS