Hauptverband: Bures hält arbeitsfreies Einkommen von Frad für erklärungsbedürftig

Wien (SK) "Der Hauptverbandspräsident hat Erklärungsbedarf", sagte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures zur heute bekannt gewordenen Bezügeregelung des HV-Präsidenten Herwig Frad, der sich laut einem Bericht der APA im Wirtschaftsministerium bei vollen Bezügen im Sonderurlaub befindet, daneben erhält er die Funktionsgebühr als Präsident des Hauptverbands. "Frad hat für sich mit Minister Bartenstein ein interessantes Vorruhestandsmodell mit einem arbeitsfreien Einkommen ausgehandelt, welches er den Versicherten und den Steuerzahlern erst einmal erklären muss", so Bures am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. **** (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK