BESUCH DES ZYPRIOTISCHEN PARLAMENTSPRÄSIDENTEN Demetris Christofias: 90 % der Zyprioten sind für den EU-Beitritt

Wien (PK) - Nationalratspräsident Heinz Fischer hat heute seinen zypriotischen Amtskollegen, Parlamentspräsident Demetris Christofias, herzlich zu einem Arbeitsbesuch empfangen. Präsident Fischer informierte seinen Gast zunächst über die innenpolitische Situation in Österreich, insbesondere auch über die unterschiedlichen Positionen der Parteien zum Fragenkomplex Neutralität, wozu der zypriotische Parlamentspräsident anmerkte, es sei aus seiner Sicht wichtig, dass der Europäischen Union auch neutrale Staaten und nicht nur NATO-Miglieder angehörten. Mit Freude vernahm Präsident Christofias im weiteren Verlauf des Gesprächs, dass die österreichische Bevölkerung die EU-Erweiterung in ihrer überwiegenden Mehrheit unterstütze und alle Parlamentsparteien einem EU-Beitritt Zyperns positiv gegenüberstehen.

Parlamentspräsident Christofias berichtete seinerseits von der großen - laut Umfragen bis zu 90-prozentigen - Unterstützung der EU-Beitrittsbemühungen durch die zypriotische Bevölkerung und von den jüngsten Fortschritten bei den Beitrittsverhandlungen, in
deren Verlauf bereits zahlreiche Verhandlungskapitel vorläufig abgeschlossen werden konnten. Die Arbeit des zypriotischen Parlaments an der Anpassung der Rechtsordnung seines Landes sei umfangreich, sagte Christofias, man sei aber gut unterwegs und hoffe, die legistischen Vorbereitungen für den Beitritt bis Ende dieses Jahres zu beenden. Schließlich beschrieb Demetris Christofias das Verhältnis zwischen den griechischen und den türkischen Zyprioten, die zwar verschiedener Religion und unterschiedlicher ethnischer Herkunft seien, infolge ihres jahrhundertelangen Zusammenlebens in gemischten Siedlungen aber
auch viele Gemeinsamkeiten haben und schon seit Jahren einen intensiven Gedankenaustausch über die Zukunft Zyperns pflegen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/02