SPW-Pressedienst an ÖVP-Wien-PD: Humor ist, wenn man trotzdem lacht?

Wien (SPW) Der SPW-Pressedienst erlaubt sich die Kolleginnen und Kollegen vom ÖVP-Wien-Pressedienst darauf aufmerksam zu machen, dass der per APA OTS 149 festgestellte "SPÖ-Gebühren-Tsunami" nur einen Schluss zulässt: Den Humor der Wiener ÖVP erkennt man daran, dass es ihn nicht gibt. Der Vergleich von angeblichen Gebührenerhöhung mit zerstörerischen Flutwellen, die in den letzten Jahrzehnten tausenden Menschen das Leben gekostet hat, ist an Tiefe nicht mehr zu unterbieten.(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Presse und Kommunikation
Tel.: (01) 534 27/222

SPÖ Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW