Spezielles Wienstrom-Angebot für Wiener Landwirte

Wien (OTS) - Wienstrom und die Landwirtschaftskammer Wien haben
für Gärtner, Weinhauer und Landwirte neue Stromangebote ausgehandelt. Die Mitglieder der Landwirtschaftskammer Wien sparen mit dem neuen Bonusvertrag jährlich bis zu 5 Prozent ihrer Stromkosten. Bewährte und leistungsstarke Services von Wienstrom sind inklusive.****

Große und kleine Betriebe erhalten unterschiedliche Angebote. Je nach jährlichem Strombedarf kann sich der Kunde für die beste Variante entscheiden. Die Aktion läuft ab sofort bis zum 31. März 2002. Wer bis dahin den Bonusvertrag unterzeichnet hat, profitiert von bis zu 5 Prozent Stromkostenersparnis bezogen auf die reinen Energiekosten.

Alle Wiener Gärtner, Weinhauer und Landwirte werden zur Zeit schriftlich über das neue Angebot informiert. Der Bonusvertrag und ein auf die individuellen Ansprüche der Betriebe abgestimmtes Angebot von Wienstrom bringt der Postbote in den nächsten Tagen ins Haus. Hinter diesen günstigen Konditionen stehen nach eingehenden Verhandlungen die Landwirtschaftskammer Wien und Wienstrom. Das Begleitschreiben zum Angebot weist auf die Bedeutung niedriger Energiekosten für die Standortqualität Wiens hin. Der Präsidenten der Landwirtschaftskammer Wien, ÖKR Ing. Franz Mayer, und der Geschäftsführer der Wienstrom, DI Helmut Kastl, unterzeichnen das Begleitschreiben gemeinsam für eine starke Wirtschaftsmetropole Wien. Auch den Landwirten im niederösterreichischen Umland steht dieses Angebot offen. Durch das neue Wienstrom-Angebot wird der gesamte Wiener Wirtschaftsraum aufgewertet.

Das wertvolle Wienstrom-Service beinhaltet umfassende persönliche oder telefonische Beratung und einige spezielle Leistungen. Kleinere Betriebe mit dem Optima-Preismodell freuen sich über Treuebonus, Kombibonus, Bonus für Einziehungsauftrag und eine Stromunfallversicherung für Personenschäden bis zu einer Höhe von € 218.000,-/ATS 3 Mio. Für einen neuen Geschäftsbeginn bietet Wienstrom für kleinere Betriebe das preisgünstige Strompaket "StartKlar!". Größere Betriebe profitieren von den Dienstleistungen Energieanalyse, Unterbrechungsfreie Stromversorgung und Blindstromkompensation.

Bei Fragen zu diesem Angebot für Landwirtschaftsbetriebe rufen Sie die Wienstrom-Hotline: 0 800 501 800.

Rückfragen & Kontakt:

Wienstrom GmbH
Pressestelle
Ing. Christian Neubauer
Tel.: (01) 4004 / 30004
Fax: (01) 4004 / 30099
christian.neubauer@wienstrom.co.at
http://www.wienstrom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP/OTS