Neues Programm im Galerie-Cafe

Blues, Lesetheater, Folk, Weanaliada

Wien, (OTS) Live-Veranstaltungen mit Folk-, Jazz-, Blues- und Boogie-Musik, Brasilianischer Musik, Weanaliada, Lesungen sowie die Eröffnung einer Ausstellung mit Zeichnungen, Aquarellen und Ölbildern zum Thema "Jazz" gibt es im Rahmen eines umfangreichen Programmes von Ende Februar bis Mitte April im Galerie-Cafe, 7., Lerchenfelder Straße 9-11.

Den Beginn bildet kommenden Freitag, den 22. Februar um 20.30 Uhr, ein Blues-Konzert mit Hans Theessink (Gitarre und Gesang). Als nächstes präsentiert sich das "Erste Wiener Lesetheater" am Mittwoch, den 27. Februar, um 20 Uhr.

Weitere Veranstaltungen - der Eintritt ist frei - die mit der Unterstützung des Kulturvereines "Freund der Josefstadt" ermöglicht werden, sind:

o Freitag, 1. März, 20.30 Uhr
Modern Gipsy Jazz Quartett
Zipflo Weinrich (Geige), Hans Zikl (Solo-Gitarre), Georg Breinschmid (Kontrabass) und Heimo Wiederhofer (Gitarre)
o Mittwoch, 6. März, 19 Uhr
Peter Hofmann
"Jazz": Zeichnungen, Aquarelle, Ölbilder
Eröffnung: Axel Melhardt
(Ausstellung bis 30. April)
o Freitag, 8. März, 20.30 Uhr
"LST" - bluesiges Trio
Miki Liebermann (Gitarre und Gesang)
Geri Schuller (Klavier)
Ric Toldon (Percussion)
o Freitag, 15. März, 20.30 Uhr
Brasilianische Musik
Mario Lima (Gitarre und Gesang)
Fritz Pauer (Klavier)
o Mittwoch, 20. März, 20 Uhr
Zum Frühlingsbeginn
"Eine Opferung der Lesekuh"
Weibergeschichten mit kurzen elektronischen Zwischenspielen
von und mit Michaela Opferkuh
o Freitag, 22. März, 20.30 Uhr
Singer/Songwriter, Fingerstyle, Blues, Folk
Gottfried D. Gfrerer (Gitarre und Gesang)
o Freitag, 29. März, 20.30 Uhr
Blues
Erik Trauner (Gitarre, Gesang und Mundharmonika)
o Freitag, 5. April, 20.30 Uhr
Peter Kern (Gitarre und Gesang
spezial guests: Wolfgang Pöll (Klavier und Kurt Tuff (Percussion)
o Mittwoch, 10. April, 20 Uhr
Diskussionsveranstaltung
Poesie & Brotberuf, Moderation Ruth Aspöck
o Freitag, 12. April, 20.30 Uhr
Boogie New Orleans, Jazz & Blues
"Boogie Woogie Gang”
Claus Nemeth (Klarinette und Mundharmonika)
Peter Hofmann (Klavier)
Michael "Bibi" Libowitzky (Kontrabass)
o Mittwoch, 17. April, 20 Uhr
Weanerisch - g’sungen & g’red’t - Wienerlied Duo
"Die Inzersdorfer Unkonserviert"
Margie Pitamitz (Gesang)
Wolfgang Straka (Kontragitarre und Gesang)
Hank Kutschera (heitere Dialekt-Texte)
(Schluss) zi

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hannes Zima
Tel.: 313 99/211

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK