Einladung zum Mediengespräch mit Kulturstadtrat Mailath Pokorny

Wien, (OTS) Einladung zum Mediengespräch mit Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny, Prof. Michael Herbst (Akademie der Bildenden Künste), Univ. Doz. Oliver Rathkolb (Institut für Zeitgeschichte), Karl Baratta (Volkstheater), Dr. Thomas Mießgang (Kunsthalle Wien) anlässlich der Präsentation der Initiative "Dialog.Diskussion.Demokratie".

o Bitte merken Sie vor:

Termin: Mittwoch, 20. Februar, 10 Uhr
Ort: Project Space (Kunsthalle am Karlsplatz)

"Dialog.Diskussion.Demokratie" ist eine Initiative von Kultur-und Wissenschaftsstadtrat Andreas Mailath-Pokorny, die ein vielfältiges Veranstaltungsangebot in Wien unterstützt, das insgesamt den kritischen, weltoffenen Diskurs ermöglichen und verstärken soll. Deshalb werden die Veranstaltungen durch zusätzliche Symposien, Schulprojekte, Diskussionsforen und einen eigenen Internet-Auftritt begleitet.

Als erste Programmschwerpunkte werden folgende Veranstaltungen vorgestellt: Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941-1944" (Akademie der Bildenden Künste), Ausstellung "Body Count - Kunst und Krieg in Zeiten der Medien" (Kunsthalle), Matineen-Reihe "Globalisierung und Gewalt" (Volkstheater), Tagung und Webauftritt "Medien und die Macht der Kriegs- und Terror-News", Internationaler Workshop "Europäische Bewertungen der "Sudetenfrage" und "Benes-Dekrete" (Demokratiezentrum Wien). (Schluss) sas

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Saskia Schwaiger
Tel.: 4000/81 854
e-mail: sas@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK