Jugendliche Musik-Talente spielen auf

Landeswettbewerb "Prima La Musica" vom 20. bis 24. Februar in Feldkirch

Feldkirch/Götzis (VLK) - Von 20. bis 24. Februar 2002
findet der 21. Landeswettbewerb Prima La Musica im Landeskonservatorium, im Pförtnerhaus und in der
Musikschule Feldkirch statt. Insgesamt 262 junge
Musikerinnen und Musiker - 113 Solisten und 39 Ensembles -
nehmen heuer teil. ****

Der Wettbewerb beginnt am Mittwoch, 20. Februar um 9.00
Uhr und endet am Samstag, 23. Februar mittags. Am Sonntag,
24. Februar findet die Vergabe der Urkunden und Preise
statt, und zwar erstmals im Vereinshaus AMBACH in Götzis.

Der diesjährige Wettbewerb ist für Solisten und für Kammermusik ausgeschrieben: Solistisch für alle
Streichinstrumente, Klavier, Gitarre, Harfe, Hackbrett,
Zither, Gesang und Orgel sowie kammermusikalisch für Holz-
und Blechbläserkammermusik, Blockflötenensemble,
Akkordeonensemble und Schlagzeugensemble.

Wie auch in den vergangenen Jahren erscheint rechtzeitig
zu Wettbewerbsbeginn eine Broschüre mit allem Wissenswerten
zum Landeswettbewerb 2002. Die Broschüre ist im
Wettbewerbsbüro im Landeskonservatorium (Zimmer 04, Telefon 05522/71110-45) ab Mittwoch, 20. Februar kostenlos
erhältlich. Die täglichen Wettbewerbsergebnisse können im Internet auf der Seite www.bbn.at nachgelesen werden.

Das Preisträgerkonzert findet am Sonntag, 5. Mai 2002 um
10.30 Uhr im Landesstudio des ORF in Dornbirn statt. Die
besten Teilnehmer der neun Landeswettbewerbe nehmen am Bundeswettbewerb von 16. bis 20 Mai 2002 in Salzburg teil.
(gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL