ÖH's veranstalten gemeinsam das Zukunftssymposium 2002

Das Zukunftssymposium bekannt als die Ökowoche der ÖH WU findet von 22.-26. April statt

Wien (OTS) - Ökologie und Nachhaltigkeit sind auch in diesem Jahr Thema einer fünftägigen Veranstaltung, die von Studierenden der Österreichischen Hochschülerschaften (WU, BOKU, UNI Wien und TU) gemeinsam an den Universitäten organisiert wird.

Themen wie Nachhaltigkeit am Finanzmarkt, Klimawandel, Permakultur und Umweltmanagement werden in Vorträgen und Podiumsdiskussionen behandelt. Pressluftauto und S-house sollen als neue Alternativen präsentiert werden, und ein Rahmenprogramm bietet neben Exkursionen Biobauernmärkte, Bioessen in den Mensen, Biobuffets und die Verkostung von TransFair- Produkten. Ausstellungen zu den Themen "Kunst & Tierrecht" und "Nachhaltigkeit" begleiten die Veranstaltung.

Jede(r) Interessierte ist herzlich eingeladen sich an den Universitäten zu informieren, Fragen zu stellen oder auch aktiv an Exkursionen teilzunehmen. Nähere Informationen zu den Programmpunkten erhalten Sie auf der Internetseite

http://www.zusy.at

Rückfragen & Kontakt:

Roland Prugger (Umweltreferent ÖH WU)
Tel.: 0676/90 88 414

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEH/OEH/OTS