Änderungen im RHI-Aufsichtsrat

Wien (OTS) - In der a.o. RHI-Hauptversammlung am 15.2.2002 wurden Dkfm. Michael Gröller, Vorstands-Vorsitzender der Mayr-Melnhof Karton AG und Ing. Gerd Klaus Gregor, Aufsichtsrat der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG in den Aufsichtsrat gewählt. Sie ersetzen die zurückgetretenen Aufsichtsräte Dr. Erich Hampel und Mag. Andreas Treichl.

Überwältigende 98,3% der Aktionäre stimmten in dieser a.o. Haupt-versammlung der Beschlussfassung zur Wandelanleihe zu, sodass das vom neuen Vorstand vorgelegte Kapital-Restrukturierungskonzept nun umgesetzt werden kann.

Diese hohe Akzeptanz nahmen in der darauffolgenden Aufsichtsrats-sitzung AR-Präsident Dr. Walter Ressler und AR-Vize Dr. Friedrich Nemec zum Anlass , die Präsidiumsverantwortung nunmehr in jüngere Hände zu legen. Dr.Walter Ressler: "Mit der Bestellung des neuen Vorstandes Dr.Helmut Draxler und seinem Team sowie mit der Vorbereitung zu dieser beeindruckenden Zustimmung zur Wandelanleihe haben wir wesentliche Entscheidungen für die RHI-Zukunft getroffen; Jetzt ist allerdings der richtige Zeitpunkt gekommen, die Präsidiums-Verantwortung an die nächste Generation zu übertragen."

Ressler und Nemec sehen in dieser hohen Zustimmung zur Wandelanleihe einen Vertrauensbeweis für das neue Vorstands-Team und für das vorgelegte Restrukturierungskonzept. "Wir sind sicher, dass sich das neue Management um Helmut Draxler als Vorstands-Vorsitzendem nach dieser schwierigen Phase nun mit voller Kraft auf das operative Geschäft und auf den Ausbau der Weltgeltung des RHI-Kernbereiches Feuerfest konzentrieren kann."

Den Vorsitz im Aufsichtsrat der RHI übernimmt Gerd Peskes, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Düsseldorf, seit 1999 im Aufsichtsrat der RHI. Aufsichtsrats-Stellvertreter wird der am 15.2.2002 neu in der AR gewählte Dkfm. Michael Gröller.
Dr. Ressler und Dr. Nemec bleiben Mitglieder des Aufsichtsrates.

Rückfragen & Kontakt:

Dr.Viktoria Kickinger
0664/101 20 50

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS