"profil": Transportflugzeuge für Heer so gut wie fix

Britische Delegation übergab Angebot an Verteidigugsministerium - Zuschlag schon bald möglich - Kosten von 32,8 Millionen Euro

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, wird das österreichische Bundesheer schon bald Transportflugzeuge erhalten. Im Jänner hatte die britische Royal Airforce dem Bundesheer drei generalüberholte Flugzeuge vom Typ Hercules angeboten. Laut "profil" übergab vergangenen Mittwoch eine Delegation britischer Offiziere das detaillierte Offert dem Verteidigungsministerium. Der Zuschlag könnte den Engländern nach "profil" vorliegenden Informationen schon in den nächsten Wochen erteilt werden. Die Gesamtkosten für die drei Maschinen betragen rund 32,8 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/PRO